Prinz William + Prinz Harry: So unterschiedlich reagierten sie auf die Trennung ihrer Eltern

Die Scheidung von Prinzessin Diana und Prinz Charles erschütterte die ganze Welt. Ihre beiden Söhne Prinz William und Prinz Harry litten am meisten unter der Trennung

Prinz William und Prinz Harry reagierten ganz unterschiedlich auf die Scheidung ihrer Eltern
Prinz William und Prinz Harry waren die Ersten, die von der Trennung ihrer Eltern erfuhren.

Als 1992 die Trennung von , †36, und , 69, öffentlich bekannt gegeben wurde, waren zwei Personen natürlich bereits informiert: , 36, und , 34. Ihre Mutter hatte darauf geachtet, dass sie die beiden Ersten waren, die von der schlechten Nachricht erfuhren. Aufgenommen haben es die Brüder ganz unterschiedlich. Die Dokumentation "William and Harry: Brothers in Arms" gibt nun Einblicke in die schwere Zeit der Prinzen. 

Unterschiedliche Reaktionen bei Prinz William + Prinz Harry

Nicht nur aufgrund der zwei Jahre Altersunterschied sollen die Geschwister völlig unterschiedlich reagiert haben. So sei der damals achtjährige Harry "furchtbar aufgebracht" gewesen, während der nur zwei Jahre ältere William ganz ruhig reagiert haben soll. Prinzessin Diana war zu ihren Söhnen ins Internat gefahren, um sicherzustellen, dass ihre Kinder die Nachricht nicht von Dritten erfahren würden. Im Laufe des Gespräches soll Prinz William seiner Mutter gegenüber geradezu Verständnis gezeigt haben. Er versicherte ihr: "Wenn du glücklicher bist, wenn du glücklicher sein wirst, Mama, dann ist es das Richtige."

Prinzessin Diana (†)

Königin der Herzen - ein Rückblick

1. Juli 2018  Diana bleibt einfach unvergessen! Die Königin der Herzen wäre heute 57 Jahre alt geworden. 
06. September 1997
September 1997
September 1997

35

Auch in der Zeit der Trennung spendete Prinz William seiner Mutter Trost

Katie Nicholl, eine Hofberichterstatterin der Vanity Fair, berichtet in der Dokumentation, dass es Prinz William war, der seine Mutter besonders unterstützte. So habe er ihr Taschentücher unter der Tür durchgeschoben, wenn sie sich weinend ins Bad zurückzog. 1996 wurde die Scheidung dann offiziell vollzogen. 

Lady Diana + Prinz Charles

Vor 35 Jahren verlobten sich zwei, die nicht zueinander passten

© Gala

Verwendete Quelle: Express 

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema