Prinz William + Kate Middleton: Alle wollen Kate und William

Beste Voraussetzungen für die Amerika-Reise von Prinz William und seiner Kate: Sie zieren sogar das Cover der "Vanity Fair". Mittlerweile sind die Stationen ihrer ersten offiziellen Auslandsreise bekannt

Prinz William, Kate Middleton

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

6. März 2020  Mit diesem schönen Pärchenbild am sonnigen Howth Cliff bedanken sich Herzogin Catherine und Prinz William für drei schöne Tage in Irland. Das sie dort viele wundervolle menschen kennengelernt haben, kann man ihren strahlenden Gesichtern richtig ansehen
Herzlich willkommen in Irland, Herzogin Catherine und Prinz William! Das Paar landet gegen 14.35 Uhr deutscher Zeit am Flughafen von Dublin. Angereist ist es in einem öffentlichen Flugzeug der Gesellschaft Air Lingus. Kein Wunder: Das Thema Umwelt- und Klimaschutz steht auf dem Programmplan ihrer dreitägigen Reise.
Wie oft der Prinz seinen Namen schon in Gästebücher geschrieben hat, kann er sicher nicht mehr zählen. Hier kommt eine weitere Unterschrift dazu. Der guten Laune Williams tut das keinen Abbruch. Die Chemie stimmt zwischen ihm und Michael D. Higgins.
25. Februar 2020  Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind in ihrer Herzensangelegenheit, dem Thema psychische Gesundheit, unterwegs. Das Musical, das sie sich im Noël Coward Theater im Londoner West End anschauen, unterstützt die Royal Foundation, die sich dem Thema widmet.

222

Ende Juni ist es soweit: Prinz William und seine Frau Kate werden zu ihrer ersten offiziellen Auslandsreise als Ehepaar aufbrechen. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge reisen dann elf Tage durch Kanada und machen anschließend einen Abstecher in die USA.

Wie der Palast am Montag (30. Mai ) mitteilte, wird das Paar zunächst vom 30. Juni bis zum 2. Juli die kanadische Hauptstadt Ottawa in Ontario und die Stadt Gatineau in Québec besuchen. Danach geht es weiter nach Montréal. Die Stadt ist mit 1,6 Millionen Einwohnern die größte in Québec.

Herzogin Catherine

Queen Elizabeth soll sehr angewiesen auf sie sein

Herzogin Catherine + Queen Elizabeth
Ingrid Seward betont, dass die Queen älter wird und Unterstützung von jemandem braucht, dem sie vertrauen kann.
©Gala

Am 3. Juli werden sich Kate und William Québec City ansehen. Es ist die einzige Stadt Nordamerikas mit einer Altstadt und wurde deshalb zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Anschließend reist das Adelspaar weiter zu der kleinen Provinz "Prince Edward Island", bevor die Kanada-Tour vom 4.-8. Juli in Yellowknife, Northwest Territories und Calgary, Alberta zu Ende geht.

Dann warten die US-Amerikaner schon sehnsüchtig auf den royalen Besuch: Vom 8. bis zum 10. Juli werden sich Kate und William in Hollywood präsentieren und sich Los Angeles und Umgebung ansehen.

Der Medienrummel um die europäischen Adligen ist dort seit ihrer Hochzeit enorm, Kate und William haben es nicht nur auf das Cover des Magazins "People", sondern sogar auf das Juli-Cover der amerikanischen "Vanity Fair" geschafft. Ein bisher noch nicht gesehenes Foto des Starfotografen Mario Testino zeigt das Paar glücklich strahlend kurz nach seiner Verlobung im Herbst 2010.

sst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals