VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine + Prinz William Foto aus dem Flugzeug zeigt extreme Anspannung nach Karibikreise

Herzogin Catherine und Prinz William
Herzogin Catherine und Prinz William
© Dana Press
Herzogin Catherine und Prinz William haben vom 19. bis 26. März 2022 im Namen des Commonwealth die Karibik bereist. Doch statt Applaus hagelte es Kritik. Ein Foto, das beim Abflug von den Bahamas entstanden ist, zeigt nun, wie mitgenommen das Paar nach der Tour ist.

In den letzten Tagen haben Herzogin Catherine, 40, und Prinz William, 39, etliche Hände geschüttelt und für dutzende Fotograf:innen posiert. Immer freundlich, immer gut gelaunt. Doch die Proteste in Belize, Jamaika und auf den Bahamas sowie wie die Diskussionen rund um ihre royale Reise haben das Ehepaar nicht kaltgelassen. Im Gegenteil.

"Catherine und ich haben uns dem Dienen verschrieben"

So veröffentlichte William noch vor Antritt der Heimreise ein bisher nie dagewesenes Statement, in dem er offen auf die Vergangenheit und Zukunft der Commonwealthländer zu sprechen kam und betonte: "Catherine und ich haben uns dem Dienen verschrieben. Für uns bedeutet das nicht, den Leuten zu sagen, was sie tun sollen." Ein klares Zeichen dafür, dass William und Kate keinem Land aus dem Commonwealth im Wege stehen werden, sollten sie sich von der britischen Krone lösen wollen. "Wen das Commonwealth auswählt, um seine Familie in Zukunft zu führen, ist nicht meine Sache", so William.

Ein erster Schritt in die richtige Richtung, doch damit sind längst nicht alle Probleme gelöst. Dass aktuell unter anderem hitzig über die Aufnahmen von Prinz William und Herzogin Catherine aus Kingston, Jamaika, diskutiert wird, dürfte das Paar schwer beschäftigen. Zu sehen sind Kate und William bei der Begrüßung einiger Fans, die durch einen Drahtzaun von den Royals getrennt werden. Ein Bild, das angesichts der Sklaverei-Proteste für Verärgerung und Entsetzen sorgt

Herzogin Catherine + Prinz William wirken angespannt

Das wissen auch Kate und William. Ein Schnappschuss, der kurz vor ihrem Abflug in Richtung Heimat gemacht wurde, zeigt die beiden ziemlich angespannt im Flugzeug sitzen. Kate schaut ihren Mann eindringlich an, während dieser zerknirscht auf den Boden starrt. William weiß, dass er sich in England mit den vielen Fehlern der Reise beschäftigen muss. Und, dass Fragen gestellt werden.

Herzogin Catherine und Prinz William am Samstagabend, 26. März 2022, beim Abflug Richtung Heimat.
Herzogin Catherine und Prinz William am Samstagabend, 26. März 2022, beim Abflug Richtung Heimat.
© CHANDAN KHANNA/AFP / Getty Images

Herzogin Catherine und Prinz William sind mit einem mulmigen Gefühl zurück nach England geflogen, doch die Freude, endlich wieder ihre Kinder, Prinz George, 8, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3, in die Arme schließen zu können, sollte spätestens bei der Landung in London überwiegen. Schließlich wird am Sonntag, 27. März 2022, in Großbritannien Muttertag gefeiert. Ein guter Anlass, um sich nach den stressigen Tagen wenigstens für ein paar Stunden nur auf die Familie zu konzentrieren.

Verwendete Quellen: instagram.com, twitter.com, dailymail.co.uk, gettyimages.de

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken