Prinz William + Herzogin Catherine: Wie stehen die Chancen für Baby Nummer vier?

Prinz William und Herzogin Catherine schweben gerade im siebten Babyhimmel. Trotzdem darf man neugierig sein: Wird es wohl noch ein viertes Kind geben?

Obwohl Prinz William, 35, und Herzogin Catherine, 36, gerade erst ihr drittes Baby bekommen haben, stellt sich manch einer schon die Frage nach einem vierten Kind. Wie stehen die Chancen?

Prinz William: Vier Kinder wie die Queen?

Die britische Königsfamilie wächst: Am Montag, den 23. April, brachte Herzogin Kate ihr drittes gesundes Kind zur Welt. Der kleine Prinz, der den Namen Louis Arthur Charles, belegt nun Platz fünf der Thronfolge. Doch werden die stolzen Eltern auch Platz sechs belegen? Die Frage stellte nun auch ein Reporter der britischen "Daily Mail". Ein Insider berichtete ihm, dass William sich in diesem Falle gerne ein Beispiel an seiner Großmutter Queen Elizabeth, 92, nehmen würde. "Er würde es lieben, seiner Großmutter nachzueifern und vier Kinder haben, das würde ihn sehr glücklich machen", verriet eine Quelle aus dem Umfeld des Königshauses.

Noch eine kleine Schwester für Prinz George und Prinzessin Charlotte?

Am liebsten hätte William noch ein Mädchen, wie die Quelle weiter verriet. Und das nicht nur, weil Prinzessin Charlotte, 2, so niedlich ist, sondern weil sie so einen positiven Einfluss auf ihren großen Bruder, Prinz George, 4, habe: "Charlottes Dasein hat einen positiven Effekt auf George, der in der Anfangszeit ein kleiner Rabauke war, also weiß er welchen Nutzen eine zweite Tochter mit sich bringen könnte." 
Gegen eine weitere Schwangerschaft der Herzogin spricht allerdings der volle Terminkalender der royalen Familie. Seit Prinz Philip, 96, im Ruhestand ist, müssen die Jungen öfter ran. Da bleibt weniger Zeit für die Familie. Wie sich Kate und William tatsächlich entscheiden werden, das bleibt abzuwarten. Fakt ist aber, dass sie aktuell sicherlich den Fokus auf Louis legen und die Zeit mit dem neugeborenen Prinzen in vollen Zügen genießen.  

Herzogin Catherine + Prinz William

Sie zeigen ihren kleinen Prinz

Wow! Sie hat es schon wieder getan: Nur sieben Stunden nach der Geburt ihres dritten Kindes zeigt sich Herzogin Catherine, als wäre nichts gewesen. Neben einem sichtlich stolzen Prinz William und mit dem Neugeborenen auf dem Arm strahlt sie für die Fotografen. 
Stolz und erleichtert strahlen Herzogin Catherine und Prinz William mit ihrem kleinen Sohn für die Kameras.
©Gala

 

Herzogin Catherine + Prinz William

Die schönsten Bilder rund um die Geburt von Baby Nummer drei

Nur sieben Stunden nach der Geburt steht Power-Mama Herzogin Catherine top gestylt vor dem Eingang des Krankenhauses. Hand in Hand mit William, der den kleinen Prinzen in einer Tragschale zum Auto bringt, macht sie sich auf den Nachhauseweg.  
Sie lassen sich feiern: Prinz William und Herzogin Catherine winken den Fotografen zu, die sie aus den verschiedensten Positionen und Winkeln ablichten.
Dieses Foto zeigt: Von dem Trubel lässt sich Baby Nummer drei nicht ablenken. Entspannt schläft er in den Armen seiner Mutter. Die stolzen Eltern William und Catherine können ihre Augen nicht von ihrem süßen Prinzen abwenden.
Knallrotes Kleid als Hommage: Herzogin Catherine gedenkt Prinz Williams verstorbener Mutter Diana (†37), indem sie ein Outfit in den gleichen Farben trägt. Lady Di trägt damals den gerade geborenen Sohn Harry in den Armen.

29

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals