VG-Wort Pixel

Prinz William + Herzogin Catherine Urlaub mit den Kindern – aber wo?

Prinz George, Prinz William, Prinz Louis, Herzogin Catherine und Prinzessin Charlotte
Prinz George, Prinz William, Prinz Louis, Herzogin Catherine und Prinzessin Charlotte
© Instagram/kensingtonroyal
Für die Familie Cambridge heißt es gerade: Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen! Die Kinder haben Schul- bzw. Kindergarten-Ferien. Wo es die fünf Royals hin verschlagen könnte.

Eine Woche lang mal nicht arbeiten oder im Unterricht sitzen: Vom 31. Mai bis 4. Juni sind in England die sogenannten "Halbzeit"-Ferien, eine kleine Verschnaufpause vor dem Endspurt des Trimesters und den danach beginnenden, langen Sommerferien. Wie viele andere Eltern wollen Prinz William, 38, und Herzogin Catherine, 39, die Zeit mit ihren Kindern genießen und absolvieren keine Termine. Was steht also auf dem Programm für Prinz George, 7, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3?

Die Familie Cambridge liebt die Natur

Die Pläne der Royals sind natürlich geheim. Doch man kann davon ausgehen, dass – wo immer sie sind –Aktivitäten an der frischen Luft stattfinden. Kate ist bekanntlich eine Verfechterin der Annahme, dass das Wohl von Kindern mit der Natur verknüpft ist. "Ich habe aus meiner eigenen Kindheit so schöne Erinnerungen daran, im Garten und draußen zu sein, und das teile ich mit meinen eigenen Kindern", sagte sie im November 2019 während des Besuchs der Robin Hood Primary School in London. Im selben Jahr war sie Co-Designerin eines kinderfreundlichen Gartens für die "Chelsea Flower Show".  

Wie es aussieht, wenn die Familie Cambridge einen Familientag im Freien verbringt, weiß man seit April 2021: Anlässlich ihres 10. Hochzeitstages veröffentlichten William und Kate ein Video von sich, George, Charlotte und Louis bei einem Strandspaziergang und einem gemütlichen Nachmittag am Lagerfeuer. Der Landsitz des Paares, Anmer Hall, und das nahe gelegene Meer bietet dazu herrliche Möglichkeiten.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Prinz William + Herzogin Catherine: Ausflug auf die Scilly-Inseln?

Wenn sie nicht nach Anmer Hall gefahren sind, hat die Familie vielleicht die Scilly-Inseln angesteuert. Die rund 140 Inselchen liegen vor der Küste von Cornwall, dem Herzogtum von Prinz Charles, 72. Dort wurden die Royals zuletzt im August 2020 gesichtet. "William und Kate fuhren Fahrrad und lachten. Sie sahen so glücklich dabei aus, als sie das Wetter genossen", sagte ein Augenzeuge damals zu "The Mirror" und ergänzte, dass die beiden in der Coronapandemie den einheimischen Tourismus hätten stärken wollen. 

Verwendete Quellen: eigene Recherche

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken