Prinz William + Herzogin Catherine: Dieses Detail ihrer Liebe haben sie bisher verschwiegen

Prinz William und Herzogin Kate haben sich 2001 an der Uni kennengelernt – heißt es. Jetzt kam heraus: Die beiden trafen sich offenbar schon viel früher

Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 37, führen eine echte Bilderbuch-Ehe. 2011 gaben sich die beiden das Ja-Wort, mittlerweile haben sie drei gemeinsame Kinder – Prinz George, 5, Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz Louis, 10 Monate. Kennengelernt haben William und Kate 2001 an der St.-Andrews-Universität während des Studiums der Kunstgeschichte. Klingt doch alles zu perfekt, um wahr zu sein, oder? Scheinbar haben die beiden tatsächlich ein Detail ihrer Liebe unter den Tisch gekehrt. Doch es macht ihre Geschichte eigentlich nur noch süßer.

Prinz William + Herzogin Catherine: Wann haben sie sich kennengelernt?

Wenn es nach Bestseller-Autorin und Royal-Expertin Katie Nicholl geht, haben sich William und Kate schon viel früher kennengelernt, als bisher vermutet. In ihrem Buch "Kate: The Future Queen" schreibt sie, dass sich die beiden zum ersten Mal im Grundschulalter von neun Jahren über den Weg gelaufen sind. Und diese Begegnung verzauberte die heutige Herzogin offenbar sehr.

Prinz William + Herzogin Catherine in Pakistan

Ihr Flugzeug musste die Landung abbrechen

Prinz William und Herzogin Catherine
Schock für Prinz William und Herzogin Kate auf ihrer Royal-Tour durch Pakistan: Am Abend von Tag vier (17. Oktober) sind sie mit dem Flugzeug auf dem Weg von Lahore in die Hauptstadt Islamabad, als ein schweres Gewitter aufzieht. Der Pilot muss die Landung zweimal abbrechen und fliegt schließlich nach Lahore zurück. Was sich im Flugzeug abspielte, sehen Sie im Video.
©Gala

"Obwohl sie nicht sonderlich an Jungs interessiert war, weckte die Ankunft eines Jungen ihr Interesse", so Nicholl in ihrem Buch. Es war nicht ungewöhnlich, dass die St.Andrews-Grundschule, die Kate damals besuchte, Hockey gegen die Ludgrove spielte, auf die William ging. "Es herrschte eine große Aufregung als Prinz William kam, um Hockey zu spielen", schreibt Nicholl. Und gegen diese war auch Kate offenbar nicht immun.

Herzogin Catherine im Kindesalter

 

Kates Lehrerin erinnert sich 

Auch Denise Allford, eine damalige Lehrerin der Herzogin, erinnert sich an diesen Moment, als der Enkel von Queen Elisabeth, 92, an ihre Schule kam: "Ich weiß noch ganz genau, wie es war, als William zum Hockeyspielen kam. Die Jungs wollten wissen, warum so viele Autos vor der Schule hielten, das war ungewöhnlich." Es waren William und seine Leibwächter. "Als das bekannt wurde, verbreitete sich die Nachricht, wie ein Lauffeuer." Autorin Nicholl erklärt in ihrem Buch: "Es war das erste Mal, dass Kate William sah, und sicher nicht das letzte."

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

16. November 2019  Heute feiern Prinz William und Herzogin Catherine (hier mit ihren Kindern Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte bei der Parade "Trooping the Colour" im Juni 2019) ihren neunten Verlobungstag. Am 16. November 2010 hielt William ganz offiziell um die Hand seiner Kate an.
5. Oktober 2019  Gebannte Blicke von George, William, Kate und Charlotte auf das Spielfeld: Die Royals fiebern im Stadion in Norwich mit ihrem Lieblings-Fußballverein Aston Villa. Insbesondere Prinz George hüpft vor Freude auf und ab - und wird mit Sicherheit bald ein genau so großer Fußballfan wie sein Vater. 
5. September 2019  Am Tag ihrer Einschulung strahlt Prinzessin Charlotte bis über beide Ohren, und ihr großer Bruder Prinz George steht stolz an ihrer Seite. Diese süße Aufnahme entstand am Kensington Palace kurz bevor sich die beiden mit Mama Herzogin Catherine und Papa Prinz William auf den Weg zur Thomas's Battersea Schule machen.
8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.

225

Verwendete Quellen: Marie Claire

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals