VG-Wort Pixel

Prinz William + Herzogin Catherine Ihre Kinder vermissen ihren Urgroßvater Prinz Philip

Prinz George, Prinz William, Prinz Louis, Herzogin Catherine und Prinzessin Charlotte auf ihrem Anwesen in Norfolk
Prinz George, Prinz William, Prinz Louis, Herzogin Catherine und Prinzessin Charlotte auf ihrem Anwesen in Norfolk
© Instagram/kensingtonroyal
Prinz William und seine Familie bedanken sich mit einer Karte bei Royal-Fans, die sich zum Tod von Prinz Philip bei ihnen meldeten. Darin beschreiben die Cambridges, wie sehr sie "ihren geliebten Großvater und Urgroßvater vermissen" werden.

Bereits kurz nach Prinz Philips Tod, der am 9. April 2021 im Alter von 99 Jahren verstarb, meldete sich Prinz William, 38, mit bewegenden Worten auf Social Media und nahm öffentlich Abschied von seinem Großvater. Es sei nicht nur für ihn ein immenser Verlust, sondern auch für seine Frau Herzogin Catherine, 39. Gleichzeitig zeigte sich William dankbar für die Zeit, die er und seine Kinder Prinz George, 7, Prinzessin Charlotte, 5, und Prinz Louis, 2, mit ihrem Urgroßvater verbringen durften.

In einer Dankeskarte, die ein Royal-Fan auf Instagram teilt, wird die Trauer der Familie erneut zum Ausdruck gebracht.

Prinz William und Herzogin Catherine "waren unglaublich bewegt"

In dem Schreiben heißt es: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge danken Ihnen für Ihre freundlichen Worte nach dem Tod des Herzogs von Edinburgh. Ihre Königlichen Hoheiten waren unglaublich bewegt von den vielen nachdenklichen Nachrichten, die sie in den letzten Wochen erhalten haben." Darüber hinaus wird geschildert, dass neben William und Kate auch ihre drei Kinder ihren "sehr geliebten" Urgroßvater schmerzlich vermissen würden. 

Die Cambridges zeigten rührenden Moment zwischen Prinz Philip und George

Dass die kleinen Royals eine besondere Beziehung zu dem Ehemann von Queen Elizabeth, 95, hatten, beweisen private Aufnahmen der Königsfamilie, die Prinz William und Herzogin Catherine nach dem Verlust auf Instagram veröffentlichten. So zeigte eine Aufnahme Prinz George neben seinem Urgroßvater in einer Pferdekutsche. Dazu schrieb William: "Ich werde die besonderen Erinnerungen meiner Kinder an ihren Urgroßvater, der sie in seiner Kutsche abholte [...] nie als selbstverständlich ansehen." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der Verlust des Herzogs von Edinburgh hat nicht nur die Königsfamilie erschüttert, sondern Millionen von Menschen. Die Cambridges versichern in ihrem Dankesschreiben allerdings, dass die vielen Nachrichten ein willkommener Trost in dieser Zeit der Trauer gewesen sind.

Verwendete Quellen: mirror.co.uk, instagram.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken