Prinz William + Herzogin Catherine

Gar nicht so privater Geburtstag

Eigentlich wollten Catherine und William den Geburtstag der Herzogin ganz privat verbringen, dennoch zeigten sie sich in der Öffentlichkeit - und zwar mit Kates ganzer Familie

Prinz William + Herzogin Catherine: Gar nicht so privater Geburtstag

Ihren 31. Geburtstag feierte die schwangere am Mittwoch (9. Januar). Doch ganz so privat wie sie laut Mitteilung des St.-James-Palastes den Tag eigentlich begehen wollte, wurde er dann doch nicht. Das Klatschportal "eonline.com" zeigt ein Video von Catherine und Prinz William , das am Abend ihres Geburtstages aufgenommen wurde. Darin ist zu sehen, wie das royale Paar im Publikum in der Royal in London sitzt und sich eine Aufführung des "Cirque du Soleil" anschaut.

Die akrobatischen Darbietungen der Künstler auf der Bühne scheinen aufregend gewesen zu sein, denn Catherine rutschte immer tiefer in ihren Sitz, hielt sogar die Hände vors Gesicht, tuschelte und lachte mit ihrem Ehemann, der begeistert applaudierte. In der königlichen Privatloge im Theater hatten außerdem Kates Eltern, Carole und , sowie ihre Geschwister Pippa und James Platz genommen.

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

7. September 2017  Für Prinz George brechen neue, aufregende Zeiten an: Er hat seinen ersten Schultag in der Privatschule Thomas's Battersea in London.
Hier wird er herzlichst an der Schule empfangen und schüttelt die erste Hand.
An diesem großen Tag begleitet ihn sein Papa, Prinz William. Seine Mutter, Herzogin Catherine, bleibt hingegen zu Hause. Sie schont sich scheinbar schon, befindet sie sich doch in ihrer dritten Schwangerschaft.
Während George an der Hand von seinem Papa läuft, redet dieser ihm gut zu. So richtig glücklich scheint der kleine Prinz dennoch nicht. Er bleibt skeptisch.

179

, der an diesem Abend eine Brille trug, zeigte sich besonders beeindruckt von der Artistik, die ihm auf der Bühne geboten wurde. "Oh mein Gott. Unglaublich", ist im Video eindeutig von seinen Lippen zu lesen.

Wie "eonline.com" weiter berichtet, sollen Kate und William sogar indirekt Teil der Show gewesen sein. Ein Clown, dem in seiner Nummer eine Krone gestohlen wurde, habe mit einem Fingerzeig in Richtung Königsloge gefragt: "Wer hat meine Krone?". Das sorgte bei den Royals natürlich für laute Lacher.

Der Geburtstagsausflug ins Theater war sicher eine schöne Abwechslung für Herzogin Catherine, die sich nach ihrer schweren Schwangerschaftsübelkeit Anfang Dezember weiterhin schonen muss.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche