VG-Wort Pixel

Prinz William + Herzogin Catherine Emotionaler Besuch in einem ukrainischen Kulturhaus

Prinz William und Herzogin Catherine können ihre Gefühle bei ihrem Treffen mit Ukrainer:innen nicht verbergen.
Mehr
Prinz William und Herzogin Catherine besuchten aufgrund der aktuellen Krise zwischen der Ukraine und Russland ein Kulturzentrum in London. Dabei nahmen sie die Geschichten der Anwesenden sehr mit.

Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine beschäftigt aktuell die Menschen auf der ganzen Welt. Bei vielen herrscht Fassungslosigkeit über die Geschehnisse. So geht es auch den Royals. Nachdem Herzogin Camilla, 74, bei Gesprächen mit Ukrainer:innen die Tränen kamen, sind Prinz William, 39, und Herzogin Catherine, 40, ebenfalls sehr berührt.

Herzogin Catherine brachte selbstgebackenen Kuchen mit

Das Paar stattete dem ukrainischen Kulturzentrum in London einen Besuch ab und sprach vor Ort mit Betroffenen. Das nahm die beiden sichtlich mit. Um den Anwesenden wenigstens eine kleine Freude zu machen, brachte Kate hausgemachte Brownies und Müsliriegel mit. Die emotionalen Bilder sehen sie im Video. 

Verwendete Quelle: people.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken