Prinz William + Herzogin Catherine: Die Royals besuchen soziale Einrichtungen

Prinz William und Herzogin Kate machten sich an ihrem zweiten Tag in Kanada mit den sozialen Einrichtungen des Landes vertraut

Mit einem Wasserflugzeug ging es von Victoria nach Vancouver. Prinz William, 34, und Herzogin Kate, 34, zeigten sich auch am zweiten Tag ihres Staatsbesuchs in Kanada von ihrer besten Seite. Gut gelaunt besuchten sie gemeinsam mit Premierminister Justin Trudeau und dessen Frau Sophie Gregorie das "Welcome Center" der kanadischen Einwanderungsbehörden. Sogar ein Gespräch mit einer syrischen Flüchtlingsfamilie stand auf dem Plan.

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

6. März 2020  Mit diesem schönen Pärchenbild am sonnigen Howth Cliff bedanken sich Herzogin Catherine und Prinz William für drei schöne Tage in Irland. Das sie dort viele wundervolle menschen kennengelernt haben, kann man ihren strahlenden Gesichtern richtig ansehen
Herzlich willkommen in Irland, Herzogin Catherine und Prinz William! Das Paar landet gegen 14.35 Uhr deutscher Zeit am Flughafen von Dublin. Angereist ist es in einem öffentlichen Flugzeug der Gesellschaft Air Lingus. Kein Wunder: Das Thema Umwelt- und Klimaschutz steht auf dem Programmplan ihrer dreitägigen Reise.
Wie oft der Prinz seinen Namen schon in Gästebücher geschrieben hat, kann er sicher nicht mehr zählen. Hier kommt eine weitere Unterschrift dazu. Der guten Laune Williams tut das keinen Abbruch. Die Chemie stimmt zwischen ihm und Michael D. Higgins.
25. Februar 2020  Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind in ihrer Herzensangelegenheit, dem Thema psychische Gesundheit, unterwegs. Das Musical, das sie sich im Noël Coward Theater im Londoner West End anschauen, unterstützt die Royal Foundation, die sich dem Thema widmet.

222

Zuvor traf sich das royale Paar in einer Einrichtung mit jungen Frauen, die sich wegen ihrer Alkohol- und Drogenabhängigkeit in Behandlung befinden. Prinz William und Kate bewiesen auch hier Volksnähe und hörten den betroffenen Müttern zu, als diese ihnen bei Kaffee und Kuchen von ihren Erfahrungen im Kampf gegen die Abhängigkeit erzählten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals