Prinz Philip + Sarah Ferguson: Frieden für einen Tag

Prinzessin Eugenie zuliebe vergessen ihr Großvater Prinz Philip und ihre Mutter Sarah Ferguson für einen Tag ihren Zwist und werden gemeinsam für die offiziellen Hochzeitsfotos posieren

Es wird das erste gemeinsame Foto von Prinz Philip, 97, und Sarah Ferguson, 58, seit 26 Jahren. Ein Palastinsider bestätigt: Der Ehemann der Queen werde an Prinzessin Eugenies Hochzeitstag gemeinsam mit Fergie für die offiziellen Familienfotos posieren.

Prinz Philip meidet Sarah Ferguson

Eine Entscheidung, die den Herzog von Edinburgh eine große Überwindung gekostet haben muss. Seit ihrer Trennung von Prinz Andrew 1992 ist das Verhältnis zu ihrem ehemaligen Schwiegervater zerrüttet. Zum endgültigen Bruch führten Paparazzi-Abschüsse der damals noch verheirateten Fergie mit US-Finanzmanager John Bryan im Urlaub. 

1986 heirateten Sarah Ferguson und Prinz Andrew, 1992 trennten sie sich, 1996 ließen sie sich scheiden. 

Zehen-Skandal führte zum endgültigen Bruch

Die Bilder zeigten sie beim Oben-Ohne-Sonnen auf einer Liege, während Bryan ihre Zehen küsste. Die Fotos erschienen in der britischen Zeitung "The Daily Mirror", als Sarah Ferguson gemeinsam mit der Königsfamilie auf Schloss Balmoral war. Prinz Philip soll ihr damals persönlich die Zeitung mit den abgedruckten Bildern überreicht haben. Seitdem ist der heute 97-Jährige nicht allzu gut auf die Mutter seiner Enkelinnen Eugenie und Beatrice zu sprechen und habe jeden Kontakt zu ihr vermieden. 

Prinzessin Eugenie soll einen glücklichen Tag haben

Doch Prinzessin Eugenie zuliebe soll sich Philip zusammenreißen wollen und gute Miene zum bösen Spiel machen. "Ihre Majestät und der Herzog werden auf den offiziellen Fotos zu sehen sein, genau wie bei ihren anderen Enkeln, Peter und Zara Phillips, Prinz William und Prinz Harry", weiß die Quelle zu berichten. "Der Herzog liebt seine Enkelin und möchte, dass ihr großer Tag genauso besonders wird wie es die ihrer Cousins waren." 

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank heiraten

Die hochkarätige Gästeliste

In der Kirche nehmen die Schwestern Poppy und Cara Delevingne nebeneinander Platz, um der Trauung von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank beizuwohnen.   Mit Model Cara zieht Prinzessin Eugenie gerne mal um die Häuser.
Der Auftritt von Demi Moore ist für viele eine Überraschung. Die Schauspielerin ist eine langjährige Freundin von Brautmutter Sarah Ferguson.  
Naomi Campbell zählt ebenfalls zum engeren Freundeskreis von Prinzessin Eugenie. Damit ist ihr eine Einladung zum großen Tag von Eugenie und Jack garantiert. 
Robbie Williams kommt Hand in Hand mit seiner Frau Ayda Field und seiner Schwiegermutter Gwen. Tochter Teddy wird an diesem besonderen Tag Blumenmädchen sein. 

19

Hochzeit auf Schloss Windsor

Am 12. Oktober wird die Queen-Enkelin ihren Verlobten Jack Brooksbank, 31, auf Schloss Windsor heiraten. Wie schon bei der Hochzeit von Prinz Harry und der ehemaligen Schauspielerin Meghan Markle werden sie nach der Trauung mit einer Kutsche durch Windsor fahren. Die Route ist allerdings deutlich kürzer. Im Anschluss feiern sie mit der Familie und Freunden auf dem Schloss weiter. Ob Prinz Philip bei der geselligen Runde dabei ist, ist unklar."Das hängt davon ab, wie er sich an dem Tag fühlt", glaubt der Insider.  Denn auf der Party kann er der Brautmutter wohl kaum aus den Weg gehen. 

Liebe mit Hindernissen

Die Liebesgeschichte von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Als Jack Brooksbank das erste Mal auf Prinzessin Eugenie trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch in den sieben Jahren als Paar, müssen die beiden auch einige Hürden überwinden.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals