VG-Wort Pixel

Prinz Louis So spricht Herzogin Catherine seinen Namen aus

Prinz William und Herzogin Catherine mit dem Baby beim ersten Foto-Termin am 23. April
Prinz William und Herzogin Catherine mit dem Baby beim ersten Foto-Termin am 23. April
© Dana Press
Für Begeisterung und Verwirrung zugleich sorgte der Name des britischen Mini-Prinzen: Louis Arthur Charles heißt der jüngste Sohn von Herzogin Catherine und Prinz William. Wie sein Rufname korrekt ausgesprochen wird, verrät Mama Kate höchstpersönlich

Prinz Lou-ey or Lou-is? Royal-Fans weltweit zerbrechen sich den Kopf, wie sie den kleinen Sohn von Herzogin Catherine, 36, und Prinz William, 35, nun nennen sollen. Die Antwort darauf ist ganz einfach: Mama Kate gibt sie nämlich selbst.

Ehegelübde klären das Namensrätsel

Bei ihrer Hochzeit am 29. April 2011 legten die mittlerweile dreifachen Eltern wie jedes Paar Eheversprechen ab und nannten dabei ihre vollen Namen. Nun hat der Queen-Enkel gleich vier Namen: Er heißt William Arthur Philip Louis. Mit seinem Sohn Prinz LouisArthur Charles hat er also zwei davon gemeinsam. 

Vor genau sieben Jahre sagte die damals 29-Jährige folgende Worte bei ihrer Trauung: "Ich, Catherine Elizabeth, nehme Dich, William Arthur Philip Louis, zu meinem anvertrauten Ehemann von diesem Tage an. Ich will Dich lieben und ehren in guten sowie in schlechten Zeiten, in Reichtum und Armut, in Gesundheit und Krankheit und Dir stets die Treue halten, gemäß Gottes Gesetz, bis dass der Tod uns scheidet." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Den letzten Namen von Prinz William spricht Kate ganz eindeutig "Lou-ey" aus. Es ist unwahrscheinlich, dass sich das Herzogspaar bei ihrem Sohn für eine andere Aussprache entschieden hat. 

Vier Tage ließen Prinz William und Herzogin Catherine die Welt warten

Ganze vier Tage ließen die Royals die Welt auf den Namen ihres Babyprinzen warten, bis der Palast am Freitag (27. April) endlich verkündete:  "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich, bekanntzugeben, dass sie ihren Sohn Louis Arthur Charles genannt haben." Er steht an fünfter Stelle in der Thronfolge - nach Opa Charles, Vater William, Bruder George und Schwester Charlotte.

Wow! Sie hat es schon wieder getan: Nur sieben Stunden nach der Geburt ihres dritten Kindes zeigt sich Herzogin Catherine, als wäre nichts gewesen. Neben einem sichtlich stolzen Prinz William und mit dem Neugeborenen auf dem Arm strahlt sie für die Fotografen. 
jkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken