VG-Wort Pixel

Prinz Louis Prinz Harry macht seinem Neffen zur Taufe ein besonderes Geschenk

Prinz Harry, ein wahrer Prinz Charming 
Prinz Harry, ein wahrer Prinz Charming 
© Getty Images / Dana Press
Prinz Harry zeigt anlässlich der Taufe von Prinz Louis, dem dritten Kind seines Bruders Prinz William und seiner Schwägerin Herzogin Catherine, einmal mehr, wie groß sein Herz ist

Mit der Geburt von Prinz Louis am 23. April 2018 wurde Prinz Harry, 33, bereits zum dritten Mal Onkel. Seiner Kreativität und Generosität setzt das allerdings keine Grenzen - und so darf sich Louis an seiner Taufe am 9. Juli über ein sehr besonderes und sehr emotionales Präsent freuen. Dafür hat Harry keine Kosten gescheut. 

Prinz Harry: Er schenkt Prinz Louis ein Buch

Laut der britischen Zeitung The Sun hat sich Harry für eine Ausgabe des Kinderbuch-Bestsellers Winnie The Pooh von Autor Alan Alexander Milne als Geschenk für Baby Louis entschieden - und dafür stolze 8.000 britische Pfund (umgerechnet 9.000 Euro) ausgegeben! Was das Exemplar so wertvoll macht: Es gehört zur ersten Auflage von 1926, die nur 30.000 Stück umfasste. Doch das ist noch nicht alles, den Harry selbst hat eine tiefe persönliche Verbindung zu Winnie The Pooh

Hommage an Prinzessin Diana

"Eine von Harrys glücklichsten Kindheitserinnerungen war eine Gute-Nacht-Geschichte von seiner Mutter", verrät ein Freund des Herzogs von Sussex The Sun. "Sie liebte all die alten Klassiker und Harry hatte die geniale Idee, eine kleine Bibliothek mit Erstausgaben für Louis, Charlotte und George zu gründen, damit sie sie genießen können, wenn sie älter werden." In den nächsten Jahren dürften noch viele weitere Bücher folgen. So habe Harry unter anderem auch Lewis Carroll’s Through The Looking Glass (Kaufpreis: 24.000 Pfund) für Louis ins Auge gefasst, Winnie The Pooh aber schlussendlich als Taufpräsent für geeigneter gehalten, plaudert der Freund weiter aus.
Mit der liebevollen Geste beweist Prinz Harry einmal mehr, dass er der Gefühlvolle unter den Royals ist. Eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis der 33-Jährige und seine Frau Herzogin Meghan, 36, eine eigene Familie gründen. 

jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken