Nach Skandal um Thomas Markle : Prinz Harrys emotionale Hochzeitsrede für Herzogin Meghan

Nach dem Jawort mit Herzogin Meghan rührte Prinz Harry die Herzen der Hochzeitsgesellschaft mit einer liebevollen Rede. In dieser nahm er auch Bezug auf den Wirbel um Brautvater Thomas Markle

Prinz Harry: Das sagt er zu Meghan Markles Familienskandal
Letztes Video wiederholen
Herzogin Meghan musste sich kurz vor der Hochzeit mit den Äußerungen ihrer indiskreten Familie und der Absage ihres Vaters herumschlagen. Was Prinz Harry dazu sagt, sehen Sie im Video.

Die Woche vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry, 33, hatte sich für Herzogin Meghan, 36, unerwartet zu einer Zerreißprobe entwickelt. Schuld war ausgerechnet ihr Vater Thomas Markle, 73. Der sorgte mit gestellten Paparazzo-Fotos, Herzproblemen und seinem Fernbleiben von der Trauung für allerhand Negativ-Schlagzeilen. Meghans Halbgeschwister Thomas Markle Jr. und Samantha Grant, 53, trugen mit öffentlichen Äußerungen ebenfalls zum Familiendrama bei. Was Harry darüber denkt, verriet er nun in seiner Hochzeitsrede. 

Prinz Harry lobt Herzogin Meghan 

In zwei Statements, die vom Palast veröffentlicht wurden, hatte sich Meghan ruhig und besonnen gezeigt. Das war auch hinter den Kulissen so, wie Prinz Harry vor hunderten Gästen offenbarte. "Du hast alles mit Anmut durchgestanden", richtete er laut  "Daily Mail" liebevolle Worte an seine Frau. Das soll ein Gast verraten haben. Doch damit nicht genug der Romantik. 

Herzogin Meghan + Prinz Harry

Die royale Hochzeit des Jahres

21. Mai 2018  Das offizielle Hochzeitsbild von Harry und Meghan ist da! Das frisch vermählte Pärchen lacht zufrieden in die Kamera des bekannten englischen Fotografen Alexi Lubomirski. Für die offiziellen Porträts wählt Alexi Lubomirski einen Hintergrund im Schloss Windsor. Königlicher geht es nicht.
21. Mai 2018  Auf dem offiziellen Pärchenfoto lachen Herzogin Meghan und Prinz Harry erleichtert in die Kamera des britischen Star-Fotografen Alexi Lubomirski.
GALA-Sonderausgabe zur Hochzeit in England: GALA Royal 01/2018  Die Hochzeit des Jahres  Plus Die schönsten royalen Hochzeiten aller Zeiten  Máxima & Willem-Alexander der Niederlande   Prinzessin Diana & Prinz Charles  Victoria & Daniel von Schweden  + Diademe, Braut-Looks, Festmenü
21. Mai 2018  Einige Blumen, die zu dem schlichten Strauß gebunden wurden, hat Prinz Harry für seine Braut im Palastgarten gepflückt.

132

Liebe liegt in der Luft

Weiter schwärmte der Herzog von Sussex angeblich über Meghan: "Wir sind solch ein gutes Team. Ich kann es kaum erwarten, den Rest meines Lebens mit dir zu verbringen." Zum ersten Mal soll Harry Meghan in diesem Zusammenhang auch als "meine Ehefrau" bezeichnet haben. Ein Moment, der die Herzen der Gäste berührte.
"Manche Leute haben sogar geweint. Ich denke, es war einfach eine sehr, sehr schöne Atmosphäre, in der sich jeder wirklich geliebt fühlte", sagte Suhani Jalota, die aufgrund ihres sozialen Engagements zum Empfang geladen worden war, der Zeitung "The Telegraph". "Er hat über seine Frau gesprochen und alle klatschten, weil es das erste Mal war, dass er diesen Begriff für Meghan benutzte, also war es wirklich nett."

Zwei Prinzen, eine Braut und ganz viel Glück

Zuvor hatte Prinz Charles, 69, das Wort vor den Gästen ergriffen. "Im Grunde ging es nur darum, wie Harry als Kind aufgewachsen ist. Und jetzt [bei Harry] nur um das Paar und wie schön sie zusammen sind", sagt Gast Jalota. Klingt, als hätten die zwei Prinzen genau die richtigen Worte getroffen ... 

Prinz Harry + Meghan Markle

Dieses Hochzeitsgeschenk ist etwas ganz besonderes

Als Meghan und Harry das Frogmore House im Oldtimer verlassen, fällt der Blick sofort auf die Hand der frisch gebackenen Herzogin. Hier glänzt ein neuer Ring.
Auf dem Weg zur Hochzeitsfeier im kleinen Kreis, sah das frisch gebackene Ehepaar wieder einmal blendend aus. Besonders auffällig war ein Schmuckstück, das Meghan dabei trug.
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals