Prinz Harrys Baby-Interview: Dieser tierische Abgang sorgt für Lacher

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan sind Eltern eines Sohn geworden. Der frisch gebackene Vater gibt noch am selben Tag ein Interview und sorgt dabei ungewollt für Lacher

Prinz Harry
Letztes Video wiederholen
Dass Prinz Harry immer einen Scherz auf den Lippen hat, ist bekannt. Doch dieser Lacher war eher ungeplant.

Es war um 5.26 Uhr, als das erste Kind von Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, das Licht der Welt erblickte. Ein Sohn krönt die Liebe des royalen Rotschopfs und der ehemaligen "Suits"-Darstellerin. Am frühen Nachmittag trat der frisch gebackene Vater vor die internationale Presse vor Windsor Castle und erzählte von dem wohl glücklichsten Moment seines Lebens – der Geburt seines ersten Kindes.

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

24. September 2019  Während ihrer Afrika-Reise, bei der auch Baby Archie mit dabei ist, zeigen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan verliebt wie eh und je. Trotz eines straffen Terminplans und royaler Protokolle nimmt sich das Paar Zeit für einander, wie auch bei diesem Kuss in aller Öffentlichkeit.
16. Juni 2019  Zum britischen Vatertag postet Herzogin Meghan ein Foto ihrer zwei liebsten "Männer" auf Instagram. Auf dem süßen Schnappschuss sieht man ihren Sohn, Baby Archie, der mit seiner kleinen Hand den Finger seines Papas, Prinz Harry, umklammert.
12. Mai 2019  Ein neues Foto von Master Archie! Mit diesem süßen Füßchen-Bild des jüngsten britischen Royals erfreuen Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre Instagram-Follower. Zu Meghans erstem Muttertag gratuliert das Paar auch allen Müttern, die auf der ganzen Welt heute ihren Tag feiern. Im Hintergrund sind übrigens Vergissmeinnicht zu sehen, die zarten, hellblauen Blumen waren die Lieblingsblumen von Harrys Mutter Prinzessin Diana.
Prinz Harrys Baby-Interview: 8. Mai 2019 Herzogin Meghan und Prinz Harry präsentieren erstmals ihren kleinen Sohn der Öffentlichkeit ...

122

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals