Prinz Harry: Hand in Hand mit Meghan durch London

Romantisches Date: Prinz Harry und Meghan Markle wurden jetzt in London Händchen haltend fotografiert

Prinz Harry hält seine Liebste ganz fest. Auf aktuellen Fotos ist der Royal Hand in Hand mit Meghan Markle zu sehen. Die britische "Sun" veröffentlicht die Bilder, die am Mittwoch (1. Februar) nach einem romantischen Date der beiden in London entstanden.

Prinz Harry und Meghan wollen Liebe nicht mehr verstecken

Offenbar wollen der 32-Jährige und die Schauspielerin ihre Liebe nicht mehr verstecken. Denn nach dem Dinner im Soho House sollen sie Händchen haltend über den belebten Bürgersteig vor dem Privatclub für Künstler in West London spaziert sein.

"Sie haben versucht, so unauffällig wie möglich zu sein und saßen in einem kleinen, gemütlichen Bereich des Restaurants", sagte ein Augenzeuge dem Blatt. "Aber es war kein Privatbereich und sie fanden es gut, gesehen zu werden."

Sehen Sie hier die Bilder von Prinz Harry und seiner Meghan

"Sie hatten nur Augen füreinander"

An dem Abend seien auch andere Bekannte von Harry und Meghan dabei gewesen, aber "sie hatten nur Augen füreinander".

Es war nicht das erste Mal, dass der Prinz und die "Suits"-Darstellerin zusammen fotografiert wurden. Schon Mitte Dezember gab es Bilder von einem gemeinsamen Theaterbesuch. Die Schnappschüsse von beiden könnten sich nun häufen, denn schon seit fünf Wochen soll das Paar unzertrennlich sein. Laut eines Freundes, den die "Sun" zitiert, sei Meghan bei Harry im Kensington Palast "so gut wie eingezogen". Die 35-Jährige habe sich schon immer gern in London aufgehalten, "aber jetzt schlägt sie hier wirklich Wurzeln".

Verlobung?

Demnach könnte auch der nächste große Schritt in der Beziehung von Prinz Harry und Meghan Markle nicht mehr lange auf sich warten lassen. "Ich kann mir vorstellen, dass sie bis zum Frühling verlobt sind", sagte der Insider weiter. "Ich weiß, das hört sich verrückt schnell an, aber er ist über beide Ohren verliebt und sie halten es nicht aus, getrennt zu sein."

Prinz Harry

Der Party-Prinz

Herzogin Meghan hat in dieser Woche ihren großen Auftritt, als sie ihr erstes Solo-Projekt als neues Mitglied der königlichen Familie startet. Es ist ein Kochbuch, das mit Frauen aus dem Grenfell Tower erstellt wird. Die Herzogin von Sussex hat bei diesem Projekt die volle Unterstützung von ihrem Ehemann Prinz Harry. Als der frühere Suits-Star von ihrem Projekt spricht, ist Harrys Gesicht so glücklich und so erfreut, dass es uns an eine gewisse Situation eines anderen jungen Royals erinnert. Erkennen Sie welche bekannte Pose wir meinen ? 
Ja, wir meinen Prinz Georges süße Pose in dem Hubschrauber während seines Besuches in Deutschland im Juli 2017. Prinz Harry hält die Hände genauso wie der kleine Royal. Auch das verschmitzte Lächeln des royalen Nachkommen ist dem von Prinz Harry sehr ähnlich. 
Prinz Harry ist im Plausch mit den Teilnehmern der Invictus Games ganz in seinem Element, schließlich ist der Wettkampf für Kriegsversehrte sein großes Herzensprojekt. Vom anderen großen Herzensprojekt Meghan Markle ist in Toronto aber bisher noch keine Spur zu sehen.
Ob wir Meghan Markle und Prinz Harry zusammen in Toronto noch zu Gesicht bekommen, wissen wir nicht, aber...

75


Meghan Markle

Sie macht sich an die Familienplanung

Meghan Markle
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals