Prinz Harry + Herzogin Meghan: In Kanada versuchen sie, ein normales Leben zu führen

Prinz Harry und Herzogin Meghan scheinen ihr Leben in Kanada zu genießen. Ein Insider verriet nun, wie es den beiden dort geht.

Prinz Harry, 35, und Herzogin Meghan, 38, genießen in Kanada ihr Familienglück. Der Rückzug von der königlichen Familie soll ihre Beziehung gestärkt haben: "Die beiden sind völlig vernarrt ineinander und sehr süß miteinander", zitiert das "People"-Magazin eine angebliche Quelle aus dem Umfeld des berühmten Paars.

Zudem liebten es Harry und Meghan, in Kanada so viel Zeit mit ihrem neun Monate alten Sohn Archie verbringen zu können. "Archie hat Priorität", erklärt ein "enger Freund" dem Magazin. Die Familie soll bei den Sussexes an erster Stelle stehen. "Er ist ein glückliches Kind - er liebt es zu lachen. Archie und Harry haben so eine gute Zeit zusammen. Und Meghan ist eine großartige Mutter. Sie kümmert sich sehr um ihn. Sie versuchen, ihr Leben als normale Eltern zu führen." Die Familie verbringt dem Insider zufolge viel Zeit beim Wandern oder entspannt zu Hause.

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

7. Januar 2020  Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen überglücklich, als sie das Canada House in London besuchen. Das Paar trifft dort Janice Charette, die kanadische Botschafterin in Großbritannien, um sich für die Gastfreundschaft während ihres Aufenthalts in Kanada zu bedanken. Nur einen Tag später, am 8. Januar 2020, geben Meghan und Harry ihren Ausstieg als Senior-Royals bekannt.
25. Oktober 2019  Prinz Harry begleitet seine Frau Herzogin Meghan zu einer Diskussionsrunde zum Thema Geschlechtergleichheit auf Schloss Windsor. 
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Prinz Harry + Herzogin Meghan: 2. Oktober 2019 Im Rahmen ihrer offiziellen Südafrika-Reise besuchen Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam den Tembisa Township in der Nähe von Johannesburg. Das royale Paar ist nach Harrys Ausflügen nach Malawi und Angola endlich wieder vereint und sichtlich happy darüber.

100

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Ein Haus in Los Angeles?

Harry und Meghan leben derzeit auf Vancouver Island. Für den Sommer planen die beiden laut "People", mehr Zeit in Meghans Heimatstadt Los Angeles zu verbringen. "Sie lieben es, in Kanada zu sein, aber sie schauen sich auch Häuser in L.A. an", verriet die anonyme Quelle. "Sie werden wahrscheinlich an beiden Orten Häuser haben." Der Enkelsohn von Queen Elizabeth, 93, und die ehemalige US-Schauspielerin hatten Anfang Januar erklärt, als hochrangige Mitglieder der Königsfamilie zurückzutreten und finanziell unabhängig zu werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals