Prinz Harry und Herzogin Meghan: Sie besuchen endlich ihr Herzogtum Sussex!

Endlich besuchen sie ihre Grafschaft. Nächste Woche werden Prinz Harry und seine Frau Meghan nach Sussex reisen und dort den Tag verbringen.

Nach ihrer Hochzeit im Mai wurden Meghan Markle (37, "Suits") und Prinz Harry (34) zur Herzogin und zum Herzog von Sussex ernannt. Nun wird das royale Paar erstmals seine Grafschaft im Süden Englands rund um die Stadt Brighton besuchen. Das gab der Kensington Palast auf Twitter bekannt. Am 3. Oktober werden die beiden einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Sussex besichtigen.

Meghan und Harry werden dabei unter anderem den Engineering und Digital Technology Park der Universität von Chichester eröffnen und die historische Sussex-Erklärung begutachten. Außerdem statten sie natürlich der bekannten Küstenstadt Brighton einen Besuch ab. Dort stehen der Royal Pavilion und ein Treffen mit verschiedenen Wohltätigkeitsprojekten auf dem Plan.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals