VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan + Prinz Harry Händchen haltend hinter der Bühne

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry
© OLI SCARFF / Kontributor / Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan können auch hinter der Bühne nicht die Finger voneinander lassen. Zwei Bilder zeigen sie intim.

Prinz Harry, 38, und Herzogin Meghan, 41, geben ihren Fans einen neuen Einblick in ihren jüngsten Besuch in England. Misan Harriman, 45, ein guter Freund der beiden Royals und Fotograf, veröffentlichte am 4. Oktober 2022 zwei Bilder des Paares auf seinem offiziellen Twitter-Account. Die beiden Schnappschüsse seien laut Harriman am 4. September 2022 aufgenommen worden, unmittelbar bevor Harry und Meghan die Bühne für die Eröffnungsfeier des "One Young World Summit" in Manchester betraten.

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Neue Fotos aufgetaucht

Auf einem der beiden Bilder blicken Meghan und Harry direkt in die Kamera, während die US-Amerikanerin nach der Hand ihres Ehemannes greift. Das andere Porträt, das in schwarz-weiß gehalten ist, zeigt das Paar, wie es sich auf seinen Auftritt vorbereitet – ebenfalls Händchen haltend. Meghan entschied sich bei ihrem Manchester-Auftritt für einen korallenroten Zweiteiler. Die hochgeschlossene Bluse von Another Tomorrow kombinierte sie mit einer passenden weiten Hose der Luxusmarke in identischer Farbe.

Vier Tage später starb Queen Elizabeth II.

Dazu trug sie goldene Ohrringe und mehrere goldene Ringe an ihren Fingern. Die langen Haare hatte die Herzogin zu einem Zopf gebunden, der in leichten Wellen über ihren Rücken fiel. Prinz Harry entschied sich für einen dunkelblauen Anzug mit Krawatte. Nur vier Tage nach diesem Auftritt, am 8. September, verstarb die Großmutter von Prinz Harry, Queen Elizabeth II. (1926-2022).

Verwendete Quellen: instagram.com

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken