VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Herzogin Meghan Körpersprache-Experte erklärt, was hinter ihrem Händchenhalten steckt

Prinz Harry und Herzogin Meghan greifen bei allen öffentlichen Auftritten nach der Hand des jeweils anderen.
Mehr
Eine Beerdigung ist für jeden Menschen eine emotionale Herausforderung. Doch für Prinz Harry und Herzogin Meghan besonders, was ihnen an ihrer Körpersprache anzusehen ist.

Keine Royals stehen aktuell so unter Beobachtung wie Prinz Harry, 38, und Herzogin Meghan, 41. Sie nehmen an allen wichtigen Zeremonien und Terminen anlässlich Queen Elizabeths, †96, Tod teil. Dabei fällt immer wieder auf: Sie sind das einzige Paar, das Händchen hält.

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Hinter der Hand steckt mehr als nur Sicherheit

Da sie keine arbeitenden Royals mehr sind, brechen sie damit nicht das Protokoll. Doch warum greifen sie immerzu nach der Hand des anderen? Jess Ponce III, Experte für Körpersprache, beschreibt, warum sie auf diese Geste zurückgreifen.

Verwendete Quelle: thelist.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken