VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Herzogin Meghan Vorfreude auf Afrika-Reise mit Baby Archie ist grenzenlos

Herzogin Meghan und Prinz Harry
© Getty Images
Nur noch wenige Wochen, dann begeben sich Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam mit ihrem Baby Archie auf große Reise nach Südafrika. Seiner Vorfreude verleiht der Royal jetzt via Instagram Ausdruck.

Es ist die erste große Reise als Familie. Schon in wenigen Wochen geht es für Prinz Harry, 34, Herzogin Meghan, 38, und Archie, vier Monate, in den Süden Afrikas. Dort werden die drei sowohl Termine wahrnehmen, aber auch für private Momente zu dritt wird Zeit bleiben, denn Harry und Meghan lieben den afrikanischen Kontinent – und diese Liebe wollen sie auch an ihren Sohn weitergeben. 

Prinz Harry zeigt bei Instagram Vorfreude auf Südafrika

Mit seinem neuesten Posting auf dem offiziellen Instagram-Kanal "Sussexroyal" verdeutlicht Prinz Harry, dass er es kaum noch abwarten kann, mit seiner Frau Meghan und Baby Archie in den Flieger gen Südafrika zu steigen.  "Schon in wenigen Wochen wird unsere Familie sich auf die erste offizielle Reise nach Afrika begeben – eine Region, die über die letzten beiden Jahrzehnte wie ein zweites Zuhause für mich geworden ist", schreibt der 34-Jährige, der eine besondere Beziehung zum afrikanischen Kontinent pflegt. Nicht nur hat Harry hier schon viele schöne Momente erlebt, er soll seiner Meghan in Botswana sogar einen Heiratsantrag gemacht haben. Seiner Frau einen neuen Teil Afrikas zu zeigen, ist für ihn dementsprechend von besonderer Bedeutung: "Ich persönlich kann es kaum erwarten, meiner Frau und meinem Sohn Südafrika vorzustellen!" 

View this post on Instagram

“In just a few weeks our family will be taking its first official tour to Africa, a region of the world that over the past two decades has been a second home to me. Our team has helped create a meaningful programme that we’re so excited to share with you. On a personal note, I can’t wait to introduce my wife and son to South Africa! We’ll see all of you very soon.” - The Duke For the official tour, the family will be visiting South Africa together 🇿🇦 and The Duke will be carrying out visits to Malawi 🇲🇼, Angola 🇦🇴 and Botswana 🇧🇼 •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• Our monthly social awareness approach follows key accounts that inspire us and highlight those working towards positive change. As a lead up to the tour, for the month of September, we wish to celebrate the beauty of this wonderful continent as a whole: from local organisations working hard to better the environment, to the young leaders paving the way for a better future for the Commonwealth and beyond. These selected groups are a small representation of the incredible work being done in Africa today from countless people, local communities and organisations. To find out more about them, please consider following or supporting the below accounts: @DlalaNje @GoGooLive @YouthAlert @Queens_Commonwealth_Trust @QueensYoungLeaders @QueensCanopy @AfricanParksNetwork @DesmondTutuHIVFoundation @Sentebale @TheHaloTrust @MinesAdvisoryGroup @EveryDayAfrica @NelsonMandelaFoundationsa @NatGeo @PaintedWolfConservancy @Lewa_wildlife @AfricanWildlifeFoundation @Serengeti_National_Park @NRT_Kenya @Conservation_Lower_Zambezi @Giraffe_Conservation @VirungaNationalPark All photos used above are from accounts we are now following

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Familie reist gemeinsam durch Südafrika

Für alle drei geht es in wenigen Wochen nach Südafrika; nach Malawi, Angola und Botswana wird Prinz Harry dann allerdings alleine reisen, heißt es in dem Instagram-Posting weiter. Ob Meghan und Archie dann wieder nach England zurückfliegen oder noch in Südafrika bleiben werden, ist bisher nicht bekannt.

Verwendete Quelle:Instagram

abl Gala

>> Die Afrikareise von Meghan und Harry im Überblick


Mehr zum Thema