präsentiert von

Bei Termin mit Herzogin Meghan: Ist eine Schwangerschaft der Grund für Prinz Harrys gute Laune?

So gut gelaunt hat man Prinz Harry lange nicht mehr gesehen! Bei der Vorstellung des Kochbuches seiner Ehefrau Herzogin Meghan auf dem Gelände des Kensington Palasts dreht er richtig auf 

Herzogin MeghanPrinz Harry und Doria Ragland kommen gemeinsam zur Buch-Vorstellung

Herzogin Meghan, 37, hat ihren ersten großen Schritt als Mitglied der britischen Königsfamilie getan: Heimlich hat sie das Vorwort zu einem Charity-Kochbuch mit dem Titel "Together" geschrieben und am gestrigen Donnerstag (20. September) zur Buch-Party in den Kensington Palast eingeladen. Ihre Mutter Doria Ragland und Prinz Harry, 34, begleiteten sie zu diesem besonderen Termin. Auffällig: Ein unglaublich glücklich wirkender Harry!

Prinz Harry außer Rand und Band beim Termin mit Herzogin Meghan

Eine Eigenschaft, für die Fans ihren Harry besonders lieben, ist sein Lausbuben-Charme. Der kommt bei dem Termin mit Meghan wieder zum Vorschein. Schon bei der Begrüßung geht's los: Nachdem die Herzogin und ihre Mutter einen weiblichen Gast herzlich, aber höflich, mit Wangenkuss begrüßt haben, ist Harry an der Reihe - und erlaubt sich zur Belustigung aller eine etwas andere Art des "Hallos". Ein Twitter-User hat den Moment mit seinem Handy festgehalten. 

Unmittelbar danach sorgt Harry für den nächsten Lacher, als er voller Inbrunst den Gang zum Kochzelt zelebriert. 

Spitzbube Harry schlägt zu

Ebenfalls auf Twitter für die Nachwelt festgehalten die nächste Lausbuben-Aktion: Während die Allgemeinheit in angeregte Gespräche vertieft ist, stibitzte sich der 34-Jährige klammheimlich Teigtaschen vom Buffett und grinst nach erfolgreicher Mission wie ein kleines Kind über beide Ohren. 

Weitere amüsante Szene: Als Harry hinter Meghan steht und ein Windstoß ihre Haare in sein Gesicht wehen, macht er erst eine lustige Grimasse und glättet seiner Liebsten dann zärtlich die Haare.

Allgemein wirkt die Nummer sechs der britischen Thronfolge an diesem Tag so ausgelassen, fröhlich und entspannt wie lange nicht mehr; scheint jede Minute zu genießen. Das Rampenlicht überlässt er an diesem Tag seiner Meghan, doch natürlich: Eine Umarmung hier und ganz viele liebevolle Blicke dürfen nicht fehlen. 

Ist Meghan schwanger?

Hatte Harry nur einen guten Tag oder steckt mehr hinter seiner guten Laune? Schon lange wird gemunkelt, wann der Herzog und die Herzogin von Sussex eine Familie gründen. Zuletzt hatten Spekulationen um eine Schwangerschaft bei einem Auftritt Meghans in einem weitgeschnittenen blauen Kleid am 6. September neuen Auftrieb erhalten. Ein Bäuchlein war unter ihrem Rock am gestrigen Donnerstag bei der Buch-Release-Party nicht zu sehen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden ... 

Herzogin Meghan ist schwanger

Mama Doria Ragland ist perfekt vorbereitet

Herzogin Meghan, Doria Ragland
Herzogin Meghan erwartet ein Baby. Sie und Ehemann Prinz Harry bestätigten durch den Palast, dass ihr erstes gemeinsames im Frühling 2019 das Licht der Welt erblicken wird. Schon im Vorfeld wurde berichtet, wie sich Mama Doria Ragland bereits auf ihr erstes Enkelkind vorbereitet hat.
©Gala
Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema