VG-Wort Pixel

Prinz Harry Wow! Krasser Liebesbeweis für Meghan Markle

Prinz Harry, Meghan Markle
© Getty Images
Prinz Harry scheint es mit seiner Freundin Meghan Markle todernst zu meinen - wortwörtlich

Die Katze ist aus dem Sack: Prinz Harry, 32, und Meghan Markle, 35, sind ein Paar!

Der britische Royal und die amerikanische Schauspielerin ("Suits") haben sich Berichten zufolge im Mai in Toronto kennengelernt und Meghan soll den wohl begehrteste Junggesellen Großbritanniens angeblich im Juli sogar in London besucht haben. Die beiden sind Medienberichten zufolge schon seit sechs Monaten liiert.

Prinz Harry: So verliebt ist er in Meghan Markle

Ganz offensichtlich ist der Thronfolger unglaublich verschossen in seine neue Flamme und sie laut "Radar Online" für "die Eine" halten. Er steht nicht nur ganz öffentlich zu seiner Liebsten und sorgt sich um ihre Sicherheit, sondern möchte ihr auch seine Mutter vorstellen.

Krasser Liebesbeweis für Meghan Markle

Richtig gelesen! Harry möchte angeblich, dass Meghan Prinzessin Diana "kennenlernt". Die "Prinzessin der Herzen" verstarb am 31. August 1997 bei einem schlimmen Autounfall in Paris, Harry war damals erst zwölf Jahre alt. Doch seine Mutter ist noch immer ein wichtiger und präsenter Teil seines Lebens, den er nun auch mit Meghan teilen möchte.

Meghan Markle soll Diana kennenlernen

Schon sein Bruder, Prinz William, 34, nahm seine Frau Herzogin Catherine, 34, mit auf das Landgut Althorp, bevor sie geheiratet haben. Dort befindet sich die letzte Ruhestätte Dianas, die auf einer kleinen Insel inmitten des sich auf dem Gut befindenden Sees beerdigt wurde. "Diana ist immer noch ein großer Teil von Williams und Harrys Alltag und wird das auch immer sein. Harry sagte Meghan ganz euphorisch, dass er sie dorthin mitnehmen möchte." Weiter erklärte die royale Quelle gegenüber "Radar Online": "Die Romanze der beiden ist ernst. Sie sprechen jeden Tag miteinander und Harry hat heimliche Trips unternommen, um bei Meghan in Toronto zu sein. Eine Verlobung ist definitiv in Sicht."

lsc / Gala

Mehr zum Thema