VG-Wort Pixel

Prinz Harry Was läuft mit Joss Stone?

Joss Stone, Prinz Harry
© Getty Images
Britische Sängerinnen scheinen es Prinz Harry angetan zu haben. Nach dem jüngsten Gerücht, er soll Ellie Goulding näher gekommen sein, zeigte sich der britische Royal nun sehr vertraut mit Joss Stone

Prinz Harry besuchte am gestrigen Montag den Basotho Jugendchor aus Lesotho an der Brit Schule vor ihrem Auftritt bei einem großen Benefizkonzert in den Gärten des Kensington Palastes am Dienstag.

Prinz Harry und Joss Stone wirken sehr vertraut
Prinz Harry und Joss Stone wirken sehr vertraut
© Getty Images

Erst Ellie Goulding, jetzt Joss Stone?

Dabei traf er auch auf die britische Sängerin Joss Stone, von der der royale Rotschopf offenbar sehr angetan war. Zumindest lassen das Fotos der beiden vermuten. Harry schmachtet die Soulsängerin darauf nahezu an.

Außerdem soll der 31-Jährige eine Schwäche für britische Musikerinnen haben. Bei einem Polo-Turnier Anfang Juli sollen sich Harry und Sängerin Ellie Goulding Gerüchten zufolge sehr nah gekommen sein. Hat er sich jetzt schon die Nächste geschnappt?

Sie sind gute Freunde

Das ist unwahrscheinlich. Der kleine Bruder von Prinz William und die Sängerin kennen sich schon seit einigen Jahren und sind gut befreundet. Deswegen konnte es sich die 29-Jährige auch nicht verkneifen, den Royal ein wenig zu ärgern. Sie forderte Harry heraus, bei der Probe des Chors mitzusingen.

Das lehnt Prinz Harry allerdings ganz schnell ab und meinte lachend: "Das wird nicht passieren."

image

Harry kann nicht singen

Nachdem die Kinder zwei Lieder gesungen hatten und dazu auch noch tanzten, probierte es Joss Stone nochmal: "Los, Harry, du bist dran. Du musst mit gutem Beispiel vorangehen."

Worauf Harry errötet gestehen musste: "Mir ist schon vor Jahren bewusst geworden, dass ich nicht singen kann."

"Aber du kannst Breakdance?", setzte die Soulsängerin noch einen drauf. "Was? Nein, kann ich nicht", antwortete er. Dieser kleine Schlagabtausch amüsierte auch den Jugendchor, der sich sehr über den Besuch des Prinzen freute.

Emotionales Wiedersehen

Zu einem der Jungen hat Prinz Harry eine enge Beziehung: Der 16-jährige Relebohile Potsane, Mutsu genannt, ist schon seit vielen Jahren mit Harry befreundet. Sie lernten sich 2004 kennen, als Mutsu erst vier Jahre alt war. Seither ist der Kontakt nie abgebrochen, bei jeder seiner Südafrika-Reisen macht Harry Halt in Lesotho, um den Waisenjungen zu treffen.

Prinz Harry und Relebohile "Mutsu" Potsane, den er als 4-jährigen Jungen in Lesotho kennengelernt hatte.
Prinz Harry und Relebohile "Mutsu" Potsane, den er als 4-jährigen Jungen in Lesotho kennengelernt hatte.
© Getty Images
jkr / Gala

Mehr zum Thema