VG-Wort Pixel

Prinz Harry Für Meghan änderte er seine Telefonnummer – ohne es seiner Familie mitzuteilen

Prinz Harry
Prinz Harry
© Roy Rochlin / Getty Images
Schriftsteller Tom Bower behauptet, dass die Beziehung zwischen Prinz Harry und seiner Familie so angespannt gewesen sei, dass er sogar seine Telefonnummer änderte, ohne die Royals darüber in Kenntnis zu setzen.

In dem Buch "Revenge: Meghan, Harry and the War between the Windsor’s" (zu dt.: "Rache: Meghan, Harry und der Krieg zwischen den Windsors") enthüllt der Autor Tom Bower, 75, pikante Details aus dem Privatleben der britischen Royals. Eines davon ist, dass Prinz Harry, 37, seine Telefonnummer geändert hat, ohne seiner Familie Bescheid zu geben.

Deshalb änderte Prinz Harry seine Telefonnummer

Wie andere Autor:innen behauptet auch Tom Bower, dass die Beziehung zwischen Harry und seinem Bruder Prinz William, 40, angespannt sei. Auch habe er sich von seinen alten Freunden und seiner restlichen Familie distanziert – wegen seiner Ehefrau Meghan. "Um es ihr recht zu machen, hatte sich Harry von seinen alten Freunden getrennt. Er änderte sogar seine Telefonnummer, ohne es seiner Familie zu sagen", schreibt der Schriftsteller.

Gedrückte Stimmung zwischen Prinz Harry und Prinz William

Die Beziehung zwischen den zwei royalen Brüdern würde noch weiter in seinem Buch thematisiert werden. Bower geht hier auf den Gottesdienst zum Commonwealth-Tag 2021 in Westminster Abbey ein, bei dem die Öffentlichkeit auf die fehlende Interaktion zwischen Harry und William aufmerksam wurde. "Harry hatte keinen brüderlichen Empfang angeboten und Kate war gegenüber ihrer Schwägerin gänzlich distanziert", beschreibt Bower die Situation und fügt hinzu: "Als die Mitglieder der royalen Familie in Abbey einzogen, konnten die angespannten Beziehungen nicht verborgen werden. Kate hatte die Sussexes ignoriert und Williams Begrüßung war kalt. Harry wirkte angespannt. Meghans Gesicht zeigte Verwirrung."

Was berichtet Prinz Harry in seinem Buch?

Für Fans der Royals gibt es aber schon bald einen Blick auf die andere Seite der Medaille, denn Prinz Harry wird sein eigenes Buch veröffentlichen. Tom Bower spekuliert, dass Harry darin Kritik an seinem Bruder William und seiner Schwägerin Kate sowie seinem Vater Charles, 73, und dessen Ehefrau Camilla, 75, ausüben wird. Ob diese Vermutung stimmt, kann dann in naher Zukunft selbst nachgelesen werden.

Verwendete Quelle: Revenge: Meghan, Harry and the war between the Windsors"

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken