Prinz Harry Knutscherei mit Cressida Bonas

Prinz Harry
© CoverMedia
Prinz Harry und Freundin Cressida Bonas geben sich sehr innig bei ihrem Urlaub in der Schweiz.

Prinz Harry, 28, und Cressida Bonas, 24, sind wohl wieder ein Paar.

Der Adelige und die blonde Society-Lady waren gerüchteweise - und Fotos belegen das - im Mai schon einmal zusammen, doch die Nacktfotos des Blaublüters in Las Vegas sollen Bonas dann verschreckt haben. Während des jüngsten Afghanistan-Aufenthalts des Prinzen hielten die beiden Kontakt und scheinen jetzt wieder zueinander gefunden zu haben. Anders kann man sich die Kussfotos der beiden auf der Piste in den Schweizer Alpen nicht erklären. Die Turteltauben hielten mit ihren Gefühlen nicht hinterm Berg und Beobachter berichteten der britischen Zeitung "The Daily Mail" aufgeregt, dass sie in einem Restaurant wie "zwei Teenager im Kino" geknutscht hätten.

Das Paar feierte dort den Geburtstag von Prinz Andrew, 53. Bei der Feier waren auch die Exfrau des Queen-Sohnes, Sarah Ferguson , 53, sowie die gemeinsamen Töchter Beatrice, 24, und Eugenie Mountbatten-Windsor, 22, anwesend. Letztere ist eine gute Freundin von Bonas und soll sie auch Prinz Harry vorgestellt haben. Ihre Freundin kletterte bei der Party auf den Schoß ihres Liebsten und küsste ihn wild. "Wir trauten unseren Augen nicht", berichteten einige Gäste, "sie waren überhaupt nicht diskret. Die Herzogin von York und Eugenie saßen nur ein paar Stühle weiter und versuchten, nicht hinzuschauen und unterhielten sich. Irgendwann brachte ein Kellner ein Tablett mit Wodka und Red Bull. Harry schrie 'Eine Runde aufs Haus!' Jeder schien Spaß zu haben." Die jungen Leute feierten dann noch bis halb vier morgens in einem Nachtclub.

Prinz Harry wurde seit seiner Trennung von Chelsy Davy, 27, im Jahr 2010 mit einigen jungen Damen in Verbindung gebracht. Nun könnte seine Single-Zeit wieder vorbei sein.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken