VG-Wort Pixel

Prinz Harry Kate und William sollen ihn retten

Prinz Harry
© Getty Images
Prinz Harry feierte gerade seinen 32. Geburtstag – immer noch als Single. Jetzt will er sein Leben radikal ändern. GALA weiß, was er vorhat

Auf einen bestimmten Abend fiebert die Londoner Party-Crowd jedes Jahr hin: Prinz Harrys Geburtstag! Jeder, der in dieser Nacht in seinem Lieblingsclub "Boujis" auftauchte, traf in den vergangenen Jahren zuverlässig einen Prinzen, der entfesselt tanzte, Champagner für alle springen ließ und zum guten Schluss die schärfste Blondine küsste.

Familienbesuch statt Party

Doch nicht in diesem Jahr: An seinen üblichen Party-Orten ließ sich Harry gar nicht blicken. Stattdessen setzte sich der Prinz am nächsten Morgen brav um 11.10 Uhr in den Zug Richtung Schottland, wie GALA von einem Palast-Insider erfuhr. Der Grund: Er wollte das Wochenende auf Schloss Balmoral verbringen und gemeinsam mit Oma Elizabeth, seiner Cousine Eugenie und deren Freund Jack seinen Geburtstag nachfeiern. Im Zug nahm auf dem Sitz neben ihm allerdings nur sein Bodyguard Platz – und nicht etwa Sängerin Ellie Goulding, 29, die Harry zuletzt gedatet hatte. "Er wollte mehr von ihr als sie von ihm", lautet das Fazit des Insiders zu dieser Episode.

Harry wünscht sich nur eins: die richtige Frau – und dann möglichst schnell Kinder. Genau das Modell, das Bruder William, 34, und Kate, 34, ihm so glücklich vorleben
Harry wünscht sich nur eins: die richtige Frau – und dann möglichst schnell Kinder. Genau das Modell, das Bruder William, 34, und Kate, 34, ihm so glücklich vorleben
© Getty Images

Auf Familie verzichten muss Harry trotzdem nicht

Wie GALA erfuhr, will sich der Lieblings-Royal junger Britinnen ein eigenes Haus kaufen – zwei kleine Kinder gibt's quasi gratis dazu. Sein Wunsch-Anwesen liegt in Norfolk, nur 30 Autominuten von William und Kates Landhaus Anmer Hall entfernt. Perfekt, um dort vorbeizuschlendern und Unsinn mit George, 3, und Charlotte, 1, zu veranstalten. Das, sagt die Quelle mit leichtem Hüsteln zu GALA, sei sowieso Harrys erklärte Lieblingsdisziplin. Kinder, die er selbst noch nicht hat, zum Bespaßen in nächster Nähe, dazu der Bruder und die Schwägerin – besser geht's nicht.

Er sucht die Nähe zu Kate und William

"Harry fühlt sich oft allein. Deshalb möchte er unbedingt näher bei Kate und William sein." Dreimal schaute sich Harry das Haus im Örtchen Wighton bereits an, stets in Begleitung eines Dieners. Umgerechnet 4,3 Millionen Euro soll es kosten, ein Klacks für den Prinzen, dessen Vermögen auf 35 Millionen Euro geschätzt wird. Allein an seinem 30. Geburtstag flossen rund 12,5 Millionen Euro aus dem Trust seiner Mutter Diana.

Aber was nützt das viele Geld, wenn man sich damit nicht das kaufen kann, was man sich am innigsten wünscht – eine Frau fürs Leben …

Martina Ochs, Mitarbeit: Arndt Striegler Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken