Meghan Markle: Hier löst Prinz Harry sein Eheversprechen ein

Am 19. Mai 2018 heiratet Prinz Harry seine Meghan Markle. Schon jetzt, bei einem Termin in Cardiff, erfüllt er seiner Liebsten einen wichtigen Hochzeitswunsch 

Meghan Markle und Prinz Harry besuchen am 18. Januar Cardiff Castle

Meghan Markle und Prinz Harry besuchen am 18. Januar Cardiff Castle

, 33, und   , 36, gehen auf Liebestour durch England. Nach Terminen bei einem Radiosender und einer Organisation zur Unterstützung von HIV-Infizierten zieht es das verliebte Paar bei seinem dritten Termin in diesem Jahr nach Cardiff. Nicht nur royale Pflicht, sondern auch eine Herzensangelegenheit. 

Prinz Harry zeigt Meghan sein Land

Der Besuch in der Hafenstadt Cardiff diene dazu, dass Harry seiner Zukünftigen "die reichhaltige Kultur und das Erbe von Wales" zeigen könne, wie der Palast unter anderem auf Twitter mitteilt. "DailyMail" berichtet, der 33-jährige Royal habe seiner Liebsten versprochen, 'sein' wunderschöbes England noch vor der Hochzeit am 19. Mai zu zeigen. 

Alle lieben das Paar

Zahlreiche Fans, die bereits seit den frühen Morgenstunden vor dem Cardiff Castle gewartet haben sollen, haben Harry und Meghan bei ihrer Ankunft gefeiert. Auf Twitter bedankte sich der Palast dafür, dass die Verlobten derart warm empfangen wurden. Und das, obwohl die beiden eine Stunde zu spät eintrafen.

Termin mit Startschwierigkeiten

Wie die "DailyMail" schreibt, seien die beiden am späten Vormittag in der Londoner Paddington Station in den Zug gestiegen. Durch technische Probleme auf Höhe der kleinen Stadt Didcot habe sich die Ankunft des Paares in Wales aber um rund eine Stunde verzögert. Endlich angekommen stand für Meghan und Harry ein Besuch im sogenannten "Star Hub" an. Dort wollten die beiden die engagierte Arbeit von "Street Games" begutachten, einer Einrichtung, die es allen Kindern ermöglichen soll, Sport treiben zu können - egal in welchem sozialen Umfeld die Kinder aufwachsen. 

Hier ließ sich das Brautpaar schon blicken 

Bereits vor wenigen Tagen waren Prinz Harry und Meghan Markle gemeinsam nach Brixton gereist, wo sie unter anderem einen Radiosender besuchten, der ausschließlich von jungen Menschen unter 25 Jahren betrieben wird. Ihren ersten gemeinsamen Auftritt nach der Verlobung hatten die beiden im vergangenen Jahr. Dieser führte sie nach Nottingham, wo sie sich eine Zweigstelle des Trust ansahen, um dort mit Vertretern verschiedener Organisationen zu sprechen, die sich um HIV-positive Menschen und Patienten kümmern, die an Aids erkrankt sind.

Hochzeit Prinz Harry + Meghan Markle

Die Gästeliste könnte hochkarätig werden

Im Dezember 2016 treffen sich der Prinz und die Popqueen auf Barbados, für einen guten Zweck. Anlass ist die Feier zur 50-jährigen Unabhängigkeit des Inselstaates Barbados. Jede königliche Hochzeit braucht auch eine Königen, eine Königin der Popmusik versteht sich und da wäre Rihanna ja genau die Richtige.
Der ehemalige Fußballer David Beckham und Prinz Harry kennen sich über ihre Wohltätigkeitsorganisationen und haben sich angefreundet. Mit seiner Frau Victoria war er bereits im Jahr 2011 auf der Hochzeit von William und Kate unter den prominenten Gästen. Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass der männliche Trendsetter auch in diesem Jahr bei der royalen Hochzeit zu Gast sein wird. Aber auch seine Frau Victoria... 
...wird sehr wahrscheinlich dabei sein. Das Ex-Spice Girl und Meghan Markle sollen sich angefreundet haben. Victoria soll Meghan dabei geholfen haben sich in London zurecht zu finden und ihr nützliche Tipps in den Bereichen Mode und Schönheit gegeben haben. Meghan soll Berichten zufolge auch immer häufiger in Kleidungsstücken aus Victorias Kollektion gesichtet worden sein. Victoria trug auf der Hochzeit von Kate und William einen sehr extravaganten Hut. Vielleicht ja auch in diesem Jahr.... 
Den Sänger Elton John verbindet schon seit Jahren eine enge Freundschaft zum britischen Königshaus. Einst zu Harrys verstorbenen Mutter Diana, aber auch 2016 arbeitete er mit Prinz Harry an einer AIDS / HIV Kampagne zusammen. Demnach ist es ganz klar, dass der Sänger einen festen Platz auf der Gästeliste der Hochzeit hat. 

16


Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

Schauen Sie sich das Video an und sehen Sie, wer an der Feier teilnehmen wird und wie Meghan Markle auf Prinz Harrys Ex-Freundinnen reagiert
© Gala


Mehr zum Thema

Star-News der Woche