Prinz Harry: Er spricht zum ersten Mal über das Royal Baby

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden Eltern. Bei dem ersten Termin ihrer Commonwealth-Reise in Sydney äußerte sich der werdende Vater selbst zu dem Baby

Herzogin Meghan + Prinz Harry
Er kommt aus dem Grinsen gar nicht mehr raus! Prinz Harry spricht bei einem Empfang in Sydney zum ersten Mal über sein Baby.

Jetzt ist es offiziell: Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Nur einen Tag nach der Verkündung der freudigen Nachricht hat das Paar seine Pazifik-Reise in Australien gestartet, natürlich nicht ohne über den royalen Nachwuchs zu sprechen. Beim Empfang von Generalgouverneur Sir Peter Cosgrove und Lady Cosgrove im Admiralty House in Sydney kam der werdende Vater in seiner Rede sogar selbst auf das Baby zu sprechen.

Prinz Harry & Herzogin Meghan haben sich etwas dabei gedacht

"Es ist natürlich toll, wieder in Australien zu sein, und das umso mehr, weil dies der erste Besuch meiner Frau hier ist, und ich freue mich sehr, ihr dieses wundervolle Land zu zeigen", begann Harry seine kurze Begrüßungsrede und schloss mit den Worten: "Wir konnten uns keinen besseren Ort vorstellen, um unser Baby anzukündigen." (siehe Video oben)

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

In einem niedlichen Video, das zu Archies erstem Geburtstag veröffentlicht wird, sehen wir auch Herzogin Meghan nach langer Zeit mal wieder. Sie trägt einen absoluten Wohlfühllook und findet zurück zu ihren Wurzeln: ein hellblaues Jeanshemd, einen lockeren Dutt und natürliches Make-up. 
Das blaue Hemd stammt vom amerikanischen Label JCrew, das gerade erst Insolvenz anmeldete. Ob sie die Modemarke aus ihrer Heimat so retten kann? Auch der Name spricht Bände, das "Everyday Chambray"-Shirt ist ein leichtes Hemd für jeden Tag - normal und bodenständig. Mit einem Preis von rund 95 Euro gehört es auf jeden Fall zu Meghans erschwinglicheren Kleidungsstücken. 
Dazu kombiniert sie eine knappe helle Shorts und viele bunte Armbänder. Der Look eines echten California-Girls! Klein-Archie trägt indes nur einen weißen Body - bei den Temperaturen um die 30 Grad, die momentan in deren neuer Wahlheimat Los Angeles herrschen, keine ungewöhnliche Wahl! 
Da sind sie! Meghan und Harry werden in ihrer neuen Heimat Los Angeles von den Paparazzi erwischt. Sie verteilen im Rahmen einer Charity-Aktion Nahrungsmittel an Bedürftige. Meghan zeigt sich in khakifarbener Cargo-Hose und schwarzem Longsleeve. Die bequeme Sweatpants stammt von James Perse, kostet 282 Euro und besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle. Dazu kombiniert sie weiße Stan-Smith-Sneaker von Adidas. Ein Look, in dem man sie in den Straßen Londons eher nicht gesehen hätte. Obwohl beide versuchen, sich mit Cap und Mundschutz vor neugierigen Blicken (und dem Virus) zu schützen, gelingt das nicht wirklich! 

471

Tatsächlich ist der Zeitpunkt für die Nachricht wohlüberlegt. Die Queen hatte ihren Enkel erst im April 2018 zum Jugendbotschafter des Commonwealth ernannt. Während Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 36, sich als späteres Königspaar auf Großbritannien konzentrieren, liegt der Schwerpunkt des Herzogspaares von Sussex in den Ländern des Commonwealth. Meghans erste Schwangerschaft im Vorfeld einer Reise durch vier dieser Staaten zu verkünden, ist ein eindeutiger Ritterschlag für diese Länder.

Erste Babygeschenke in Australien

Gelohnt hat sich die Verkündung für das Paar allemal. Bei ihrem ersten Auftritt erhielten sie gleich mehrere Geschenke für ihren Nachwuchs. So überreichten der Generalgouverneur und dessen Frau ihnen ein Plüschkänguru und ein Paar Babystiefel. 15 Tage der Reise liegen noch vor den werdenden Eltern - und wir sind uns sicher: Die ersten Worte über ihr Baby waren sicher nicht die letzten. 

Herzogin Meghan

Sie ist schwanger!

Herzogin Meghan
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Babyglück: Mit einem offiziellen Statement gibt der Kensington Palast bekannt, dass das Herzogspaar von Sussex sein erstes Kind erwartet.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals