Prinz Harry: Er spricht zum ersten Mal über das Royal Baby

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden Eltern. Bei dem ersten Termin ihrer Commonwealth-Reise in Sydney äußerte sich der werdende Vater selbst zu dem Baby

Herzogin Meghan + Prinz Harry
Letztes Video wiederholen
Er kommt aus dem Grinsen gar nicht mehr raus! Prinz Harry spricht bei einem Empfang in Sydney zum ersten Mal über sein Baby.

Jetzt ist es offiziell: Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Nur einen Tag nach der Verkündung der freudigen Nachricht hat das Paar seine Pazifik-Reise in Australien gestartet, natürlich nicht ohne über den royalen Nachwuchs zu sprechen. Beim Empfang von Generalgouverneur Sir Peter Cosgrove und Lady Cosgrove im Admiralty House in Sydney kam der werdende Vater in seiner Rede sogar selbst auf das Baby zu sprechen.

Prinz Harry & Herzogin Meghan haben sich etwas dabei gedacht

"Es ist natürlich toll, wieder in Australien zu sein, und das umso mehr, weil dies der erste Besuch meiner Frau hier ist, und ich freue mich sehr, ihr dieses wundervolle Land zu zeigen", begann Harry seine kurze Begrüßungsrede und schloss mit den Worten: "Wir konnten uns keinen besseren Ort vorstellen, um unser Baby anzukündigen." (siehe Video oben)

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Von diesem Auftritt hatten sich Fashion-Fans sicher mehr erwartet: In einem schlicht gehaltenen Shirt-Kleid erscheint Herzogin Meghan mit Prinz Harry zu einem Gala-Abend im Natural History Museum in London. Zugegeben: Das cremefarbene Rollkragenkleid von Calvin Klein steht der Schwangeren unverschämt gut. Aber ein bisschen mehr Glamour hättet es bei einem Abendtermin im Museum schon sein können.
Bei diesem Look ist alles perfekt abgestimmt. Zu ihrem cremeweißen Kleid trägt sie einen Mantel von Amanda Wakeley. Auch ihre Accessoires sind farblich aufeinander abgestimmt, die khakifarbene Clutch passt perfekt zu ihren Wildlederpumps, beides ist von Ralph Lauren.
Ihr dunkles Haar trägt sie zu einem Dutt geknotet und leicht toupiert. Auch das Make-up scheint ein wenig kräftiger als sonst, sie trägt dunklen Lidschatten und Bronzer. 
Der Look erinnert stark an ein Outfit, das sie erst wenige Tage zuvor getragen hatte. Während sie beim letzten Mal ein Kleid von H&M unter dem Mantel trug, wählt sie jetzt ein deutlich teureres Modell. 

337

Tatsächlich ist der Zeitpunkt für die Nachricht wohlüberlegt. Die Queen hatte ihren Enkel erst im April 2018 zum Jugendbotschafter des Commonwealth ernannt. Während Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 36, sich als späteres Königspaar auf Großbritannien konzentrieren, liegt der Schwerpunkt des Herzogspaares von Sussex in den Ländern des Commonwealth. Meghans erste Schwangerschaft im Vorfeld einer Reise durch vier dieser Staaten zu verkünden, ist ein eindeutiger Ritterschlag für diese Länder.

Erste Babygeschenke in Australien

Gelohnt hat sich die Verkündung für das Paar allemal. Bei ihrem ersten Auftritt erhielten sie gleich mehrere Geschenke für ihren Nachwuchs. So überreichten der Generalgouverneur und dessen Frau ihnen ein Plüschkänguru und ein Paar Babystiefel. 15 Tage der Reise liegen noch vor den werdenden Eltern - und wir sind uns sicher: Die ersten Worte über ihr Baby waren sicher nicht die letzten. 

Herzogin Meghan

Sie ist schwanger!

Herzogin Meghan
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Babyglück: Mit einem offiziellen Statement gibt der Kensington Palast bekannt, dass das Herzogspaar von Sussex sein erstes Kind erwartet.
©Gala
Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema