VG-Wort Pixel

Prinz Harry Er setzt sich für die Beziehung seiner Kinder mit ihren Cousins ein

Prinz Harry wünscht sich ein harmonisches Familienleben für seine Kinder.
Mehr
Prinz Harry wünscht sich trotz der Entfernung eine gute Beziehung zwischen seinen Kindern und den Kindern von Prinz William. Wie er langsam versucht, ein gutes Verhältnis zwischen den Mini-Royals aufzubauen, verrät ein Insider.

Prinz Harry, 37, und Herzogin Meghan, 40, sind nach ihrem Rücktritt als Senior Royals in die USA gezogen. Das Paar hat zwar Meghans Mutter Doria Ragland , 65, häufiger um sich, doch Harrys Familie sehen sie durch die weite Entfernung zur Zeit ausschließlich per Videocall.

Prinz Harry: Er wünscht sich ein gutes Verhältnis zwischen den Kindern der nächsten Royals-Generation

Besonders für seine Kinder Archie, 2, und Lilibet, 7 Monate, möchte er ein gutes Verhältnis zu seiner Familie behalten. Damit die zwei ihre Cousins Prinz George, 8, und Prinz Louis, 3, sowie ihre Cousine Prinzessin Charlotte, 6, kennenlernen, organisiert er besondere Videocalls, in denen die Kinder sich miteinander unterhalten. Doch das allein reicht wohl nicht aus - was ein Insider diesbezüglich gegenüber "Us Weekly" erzählt hat, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: marieclaire.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken