VG-Wort Pixel

Prinz Harry Er enthüllt ein Geheimnis

Prinz Harry
© Reuters
Wer hätte das gedacht: Harry, der draufgängerische Party- und Gute-Laune-Prinz, ist eigentlich ganz anders als seine Fans bisher dachten. Welches Geheimnis sein ständiger Begleiter im Alltag ist, hat er jetzt verraten

Selbst Prinzen haben Geheimnisse- und Prinz Harry ist da keine Ausnahme. Und obwohl er den royalen "Job" von der Pike auf gelernt hat und sich noch dazu im Laufe der Jahre ein für royale Verhältnisse fast rebellisches Image zugelegt hat, gibt es etwas, das ihm das Leben und seine Arbeit erschwert. Was das ist, hat er im Rahmen der "#FeelNoShame"-Kampagne verraten, die seine Charity-Organisation "Sentebale" mit prominenten Geheimnisträgern zum "World Aids Day" gestartet hat.

Wer allerdings dachte, der Queen Enkel würde zugeben, dass er Probleme damit hat, eine passende Frau zu finden, der wird enttäuscht. Dieser Bereich des prinzlichen Lebens kommt in dem Video, das Harry im legeren Pullover zeigt, nicht zur Sprache. Er gesteht auch nicht ein, dass er sich eigentlich vor Hunden oder Pferden fürchtet. Beides wäre als Spross des hunde- und pferdebegeisterten Windsor-Clans ein echtes Problem. TV-Moderator Luke Franks verriet bei "#FeelNoShame", er trage gerne Frauenjeans, weil die besser sitzen würden. Aber damit hat die Nummer vier der britischen Thronfolge offenbar keine Probleme. Egal ob in Uniform oder Anzug, er macht eben immer eine gute Figur.

Der wahre Harry

Aber der Gute-Laune-Prinz, der immer wieder beweist, wie locker und offen er auf Menschen zugehen kann, ist eigentlich viel schüchterner als seine weltweiten Fans bisher dachten. Vor allem wenn er in der Öffentlichkeit vor einem großen Publikum spricht oder vor einer riesigen Menschenmenge tritt …

In seiner Videobotschaft gab er zu: "Mein Geheimnis ist - glaubt es oder nicht -, dass ich unglaublich nervös werde, wenn ich öffentlich eine Rede halten muss, egal wie groß die Menschenmenge oder das Publikum ist …" Er lache zwar herum und mache Scherze. Eigentlich sei er jedoch unglaublich nervös bis ängstlich, ehe er in einem Anzug in einen Raum voller Leute gehe. "Und jetzt, wo ich das zugegeben habe, werde ich wahrscheinlich noch besorgter sein, wenn Leute mich angucken."

Vielleicht schlägt Prinz Harry aber nur noch mehr Sympathie entgegen, wenn er in Anzug oder Uniform einen seiner Auftritte hinlegt.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken