Prinz Harry braucht Erziehungstipps: Ist er bereit für das Baby?

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden in wenigen Wochen ihr erstes Kind bekommen. Bei einem Besuch in Bristol zeigte sich, dass der werdende Vater noch ein paar Erziehungstipps benötigt

Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, waren erst kürzlich zu Besuch in der britischen Stadt Bristol. Dort stand auch eine Stippvisite bei den Kleinkindern der "Abbeywood Nursery" auf dem Plan. Eine ganze Schar von Kids wollte das royale Paar begrüßen. Und Harry schien mit den Winzlingen etwas überfordert zu sein. Denn als werdender Vater – das erste gemeinsame Baby mit Meghan wird in wenigen Wochen das Licht der Welt erblicken – wurde ihm offenbar sofort klar, was da eigentlich auf ihn zukommt. Mit einer Frage zum Thema Kindererziehung sorgte der 34-Jährige deshalb unfreiwillig für Lacher. 

Prinz Harry: "Wie kontrolliert man sie?" 

Der Duke von Sussex hatte sichtlich Spaß mit den Kleinen. Er nahm sich Zeit für sie, beugte sich zu ihnen herunter und machte sogar Flugzeuggeräusche, um sie zum Lachen zu bringen. Für Harry muss es wie ein Blick in die Glaskugel gewesen sein. Denn demnächst wird er selbst ein Kind haben, mit dem er herumtollen kann. Doch dem Bruder von Prinz William, 36, scheint noch nicht ganz klar zu sein, was ihn da eigentlich erwartet. "Wir kontrolliert man sie?", soll er laut der Zeitung "Express" im Beisein der Kindergruppe gefragt haben. Aber Harry, Kinder sind doch keine Haustiere, die man dressieren kann.

Harry + Meghan: Werden sie gute Eltern?

Eine Antwort auf diese Frage wird der Prinz sicherlich selbst finden, sobald sein Baby anfängt, zu krabbeln. Trotzdem wurde sofort klar, dass Harry und Meghan ganz bestimmt tolle Eltern werden. Das zeigt ihr liebevoller Umgang mit den Rackern der Kindertagesstätte in Bristol. "Schon seit ich sehr jung war, möchte ich eigene Kinder haben", erklärte der Sohn von Prinz Charles, 70, schon vor einigen Jahren in einem Interview mit "ABC News". Als Onkel von Prinz George, 5. Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz Louis, 9 Monate, dürfte er also bereits einige Erfahrung in der Erziehung von Kindern gesammelt haben.

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

16. Juni 2019  Zum britischen Vatertag postet Herzogin Meghan ein Foto ihrer zwei liebsten "Männer" auf Instagram. Auf dem süßen Schnappschuss sieht man ihren Sohn, Baby Archie, der mit seiner kleinen Hand den Finger seines Papas, Prinz Harry, umklammert.
12. Mai 2019  Ein neues Foto von Master Archie! Mit diesem süßen Füßchen-Bild des jüngsten britischen Royals erfreuen Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre Instagram-Follower. Zu Meghans erstem Muttertag gratuliert das Paar auch allen Müttern, die auf der ganzen Welt heute ihren Tag feiern. Im Hintergrund sind übrigens Vergissmeinnicht zu sehen, die zarten, hellblauen Blumen waren die Lieblingsblumen von Harrys Mutter Prinzessin Diana.
Prinz Harry braucht Erziehungstipps: 8. Mai 2019 Herzogin Meghan und Prinz Harry präsentieren erstmals ihren kleinen Sohn der Öffentlichkeit ...
Baby Sussex

121

Verwendete Quellen: Express, ABC News

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals