präsentiert von

Prinz Harry braucht Erziehungstipps: Ist er bereit für das Baby?

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden in wenigen Wochen ihr erstes Kind bekommen. Bei einem Besuch in Bristol zeigte sich, dass der werdende Vater noch ein paar Erziehungstipps benötigt

Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, waren erst kürzlich zu Besuch in der britischen Stadt Bristol. Dort stand auch eine Stippvisite bei den Kleinkindern der "Abbeywood Nursery" auf dem Plan. Eine ganze Schar von Kids wollte das royale Paar begrüßen. Und Harry schien mit den Winzlingen etwas überfordert zu sein. Denn als werdender Vater – das erste gemeinsame Baby mit Meghan wird in wenigen Wochen das Licht der Welt erblicken – wurde ihm offenbar sofort klar, was da eigentlich auf ihn zukommt. Mit einer Frage zum Thema Kindererziehung sorgte der 34-Jährige deshalb unfreiwillig für Lacher. 

Prinz Harry: "Wie kontrolliert man sie?" 

Der Duke von Sussex hatte sichtlich Spaß mit den Kleinen. Er nahm sich Zeit für sie, beugte sich zu ihnen herunter und machte sogar Flugzeuggeräusche, um sie zum Lachen zu bringen. Für Harry muss es wie ein Blick in die Glaskugel gewesen sein. Denn demnächst wird er selbst ein Kind haben, mit dem er herumtollen kann. Doch dem Bruder von Prinz William, 36, scheint noch nicht ganz klar zu sein, was ihn da eigentlich erwartet. "Wir kontrolliert man sie?", soll er laut der Zeitung "Express" im Beisein der Kindergruppe gefragt haben. Aber Harry, Kinder sind doch keine Haustiere, die man dressieren kann.

Harry + Meghan: Werden sie gute Eltern?

Eine Antwort auf diese Frage wird der Prinz sicherlich selbst finden, sobald sein Baby anfängt, zu krabbeln. Trotzdem wurde sofort klar, dass Harry und Meghan ganz bestimmt tolle Eltern werden. Das zeigt ihr liebevoller Umgang mit den Rackern der Kindertagesstätte in Bristol. "Schon seit ich sehr jung war, möchte ich eigene Kinder haben", erklärte der Sohn von Prinz Charles, 70, schon vor einigen Jahren in einem Interview mit "ABC News". Als Onkel von Prinz George, 5. Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz Louis, 9 Monate, dürfte er also bereits einige Erfahrung in der Erziehung von Kindern gesammelt haben.

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

Händchen haltend kommen Herzogin Meghan und Prinz Harry am Commonwealth Day zum anglikanischen Gottesdienst in die Westminster Abbey.
Herzogin Meghan und Prinz Harry besuchen vor der Messe das Canada House und sprechen dort mit kleinen Fans.
6. März 2019  Was für eine Überraschung: Prinz Harry holt auf dem "We-Day" plötzlich seine Frau Herzogin Meghan auf die Bühne – das Publikum ist außer sich vor Freude!
An ihrem letzten Abend in Marokko besuchen Herzogin Meghan und Prinz Harry König Mohammed VI. 

109

Verwendete Quellen: Express, ABC News

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema

Herzogin Meghan

"Duchess Difficult" Meghan schlägt wieder zu

Spezielle Wünsche an ihr Kindermädchen

Prinz Harry, Herzogin Meghan

Prinz Harry + Herzogin Meghan

Den Valentinstag verbringen sie ...

Aus unserem Netzwerk

Prinz Harry + Herzogin Meghan

Landhausstil trifft Glamour und Coolness

So stylisch wird Harrys und Meghans Zuhause

Herzogin Meghan

Meghan hat etwas machen lassen

Trotz Schwangerschaft kann sie darauf nicht verzichten

Herzogin Meghan

Herzogin Meghan

So will sie das Schulsystem auf den Kopf stellen

Prinz Harry, Herzogin Catherine

Auftritt von Harry + Kate in London

Warum diese Fotos die Herzen der Royal-Fans erwärmen

Die Familie von Queen Elizabeth macht sich am Ostersonntag, dem Geburtstag der Königin, auf zum Gottesdienst in der St George's Chapel von Schloss Windsor

Britische Royals

Diese Jobs haben und hatten sie abseits der Krone

Herzogin Catherine, Prinz Harry

Herzogin Catherine + Prinz Harry

Nach Streit-Gerücht: So vertraut zeigen sie sich beim Auftritt zu zweit

Königin Marie Antoinette, Herzogin Meghan

Lästerattacke gegen Herzogin Meghan

"Meghan Antoinette" so verschwenderisch wie die französische Königin?