VG-Wort Pixel

Prinz Harry Bei diesem Familienmitglied kommt er in England unter

Prinz Harry muss bei seiner Reise in die Heimat vieles beachten. 
Mehr
Prinz Harry könnte innerhalb der nächsten 24 Stunden nach England reisen, um sich noch lange genug vor seinem Auftritt an Williams Seite in Quarantäne zu begeben. Doch das ist nicht die einzige Regel, die für seinen Besuch zur Einweihung der Diana-Statue gilt.

Prinz Harry, 36, könnte jeden Tag in Großbritannien ankommen. Am 1. Juli wird er gemeinsam mit seinem Bruder eine Statue von Prinzessin Diana, †36, einweihen - sie wäre an diesem Tag 60 Jahre geworden. Doch gelten strenge Bedingungen für seine Einreise in seine Heimat. 

Prinz Harry: Wo übernachtet er? 

Auch der Prinz muss sich laut dem Royal-Reporter Chris Ship an die Einreisebeschränkungen durch das Corona-Virus halten. Doch dafür hat die britische Königsfamilie schon einen Plan. Um sich und andere zu schützen, wird er zumindest vorerst bei einem Familienmitglied untergebracht. 

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, express.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken