Prinz Harry: Vor Meghan war er einsam

Bevor er Herzgin Meghan kennenlernte, soll Prinz Harry unter seiner Einsamkeit gelitten haben

Zurzeit freut sich Prinz Harry, 34, zusammen mit seiner Liebsten Herzogin Meghan, 37, auf das erste Kind. Doch so glücklich war der jüngere Bruder von Prinz William, 36, nicht immer. Bevor Meghan in sein Leben kam, soll Harry unter seiner Einsamkeit gelitten haben.

Prinz Harry fürchtete sich vor Abenden allein

Laut der Royals-Expertin Katie Nicholl habe der werdende Vater vor Meghan nicht mehr daran geglaubt, die Frau seines Lebens kennenzulernen, berichtet die "Sun". Harry habe Angst gehabt, übrig zu bleiben, und sich regelrecht vor einsamen Sonntagabenden gefürchtet. "Harry fühlte sich losgelöst, einsam und führungslos", schreibt die Biografin in ihrem Buch "Harry: Life, Loss and Love". Wenn er gesagt habe "William ist so langweilig geworden", dann beneidete er seinen Bruder insgeheim, der das Leben führte, das er selbst gern geführt hätte, so eine Freundin. "Ich glaube, er hatte Angst, am Ende übrig zu bleiben. Er hat mir erzählt, dass er hasste, allein zu sein, besonders sonntagabends."

"Sehr, sehr bitter für ihn"

Prinz Harry und Prinz William hätten immer eine sehr enge Bindung gehabt, insbesondere nach dem Tod ihrer Mutter Prinzessin Diana (†36). Doch als William mit seiner Frau Herzogin Catherine, 37, nach Norfolk gezogen sei, habe sich Harry verloren gefühlt. "Er freute sich natürlich darüber, dass sein Bruder verheiratet war und eine Familie gegründet hatte. Aber er vermisste die Freundschaft, und es gab Zeiten, da war das sehr, sehr bitter für ihn." Es habe sich für ihn angefühlt, als hätte er seinen Komplizen verloren.

Liebesglück gefunden

Doch die Zeit der Einsamkeit ist für Prinz Harry nun endgültig vorbei: Seit Mai vergangenen Jahres ist er glücklich mit Meghan Markle verheiratet. Die Herzogin von Sussex erwartet Nachwuchs: Ende April soll der royale Spross das Licht der Welt erblicken und wird Papa Harry ordentlich auf Trab halten. 

Jetzt spricht eine Körpersprachenexpertin

Der wahre Grund, warum Prinz Harry so ernst ist

Prinz Harry
Prinz Harry kennen wir als gut gelaunten Partyprinzen. Doch bei seinen neuesten Auftritten wirkt der Herzog von Sussex zunehmend ernster. Oben im Video erfahren Sie, warum.
©Gala

Verwendete Quellen: The Sun

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals