Prinz Harry: Großer Ärger um neuen Vollbart des Prinzen

Prinz Harry zieht immer die Blicke auf sich. Deshalb ruft auch sein neuer Vollbart prompt Reaktionen hervor

Prinz Harry
Letztes Video wiederholen
​Prinz Harry zieht immer alle Blicke auf sich, weswegen auch sein neuer Vollbart sofort auf unterschiedliche Reaktionen trifft.

Prinz Harry präsentierte seinen neuen Vollbart am Gedenktag für die britischen Kriegsopfer und sorgte damit sofort für Gesprächsstoff und Kritik. Doch der Enkel der Queen hat die Argumente auf seiner Seite.

Sehen Sie in unserem Video alles zur Aufregung ums neue Gesichtshaar von Prinz Harry.

Royale Bärte

Königliche Kratzbürsten

Die Dänen erleben ihren Kronprinzen bis Juni 2017 glattrasiert.
Seit Juni 2017 zeigt sich Prinz Frederik mit mehr und mehr Gesichtsbehaarung und ist inzwischen schon wieder beim alten Vollbart angekommen.
Mit 59 beschloss Fürst Albert offenbar, dass es Zeit für einen Bart sei. Seit sprießt an seiner Oberlippe ein akkurat gestutzter Schnauzer. Die Ähnlichkeit mit seinem Vater, der ebenfalls Bart trug, wächst damit.
Schnipp, schnapp, Bart ab! Auf der doppelten Geburtstagfeier seiner Eltern greift der Kronprinz im Mai 2017 spontan zum Rasierer und macht dem Wuchs ein Ende. Zur Freude der Jubilare wie es heißt. Der Naturburschen-Charme weicht einem richtig jugendlichen Look. Aber ob es dabei bleiben sollte?

8


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals