Prinz Harry + Prinz William: Ihre Verlobungen im Vergleich

Zwei Prinzen, zwei Verlobungen: Vor sieben Jahren traten Prinz William und seine Freundin Catherine Middleton vor die Presse und verkündeten ihre Verlobung. Nun waren es, nach langem Warten, Prinz Harry und Meghan Markle. GALA vergleicht die Auftritte der frisch verlobten Prinzen im Details

Prinz Harry + Meghan Markle
Nach der Bekanntmachung der Verlobung von Prinz Harry und Meghan kommt man nicht umhin, sich zugleich an den Verlobungs-Auftritt von Prinz William und Herzogin Catherine zurückzuerinnern. Im Video sehen Sie die Auftritte der beiden Paare im Vergleich.

England ist im Verlobungsrausch: Prinz Harry und Meghan Markle sind das nächste royale Paar, das vor den Traualtar treten wird. Lange hatte es Gerüchte und Spekulationen darüber gegeben, wann der Prinz um die Hand der US-Schauspielerin anhalten würde - und wann der Palast die Neuigkeit öffentlich machen würde. Am 27. November war es soweit. Endlich. Nicht nur weil Prinz William und Herzogin Catherine im selben Monat, aber sieben Jahre früher, den selben Weg gingen, drängt sich ein Vergleich der Prinzen-Verlobungen auf.

Soziale Medien verbreiten die Neuigkeit

Prinz Williams Verlobung mit seiner Langzeitfreundin Catherine war am 16. November 2010 via Twitter und Facebook in die Welt getragen worden - zum ersten Mal übrigens. Bei Harry und Meghan waren die Kanäle der britischen Royals seit Tagen genau unter Beobachtung gewesen, um die große Neuigkeit auf diesem Wege zu erfahren.

Während britische User schon Stunden zum Kommentieren und retweeten Zeit gehabt hatten, konnten die Amerikaner in der Heimat der Braut des Prinzen, die Neuigkeit quasi beim Aufstehen lesen.

Der erste Auftritt der Verlobten

Beide Prinzen hatten ihren Freundinnen den Heiratsantrag weit vor der offiziellen Bekanntgabe gemacht. Freunde und Familie waren sicherlich schnell eingeweiht worden und gaben ihren Segen. Die Öffentlichkeit jedoch wartete ... Um so gespannter wurde, bei beiden, der erste gemeinsame und nunmehr ganz offizielle Paar-Auftritt nach der Verlobungsbestätigung erwartet.

Das Blitzlichtgewitter, das sich über Prinz Harry und Meghan Markle ergoss, war kaum geringer, als das, was Prinz William und Catherine Middleton vor sieben Jahren erwartete. Beide Paar traten am Tag der offiziellen Verkündung vor die Presse. William und Kate zogen es vor, nicht ins regnerisch-graue November-Wetter zu gehen und wählten  einen Raum im Kensington Palast, ihre inzwischen offiziellen Residenz.

Ein großer Moment: Prinz William und seine Freundin Catherine Middlton treten vor die Presse und bestätigen ihre Verlobung.

Harry und Meghan dagegen strahlten das Grau weg und zeigten sich gemeinsam im Garten des Palastes. Sie gingen  um einen kleinen See, ehe sie - mit Abstand zu den Fotografen - posierten.

Prinz William und Catherine Middleton stellten sich vor einen Kamin und ließen das Blitzlichtgewitter auf sich einprasseln. Ein Palastmitarbeiter musste die Fotografen immer wieder bitten, kurz zu stoppen. Man werde geblendet, lachte Prinz William.

Die Verlobungsringe

Der Verlobungsring mit dem Saphir, der einst Prinzessin Diana gehörte, funkelte bei Kate am Finger. Sie zeigte ihn wunderbar in die Kameras, indem sie sich bei Prinz William einhakte.  William sagte zu seiner Ringwahl, es sei sein Weg gewesen sicherzustellen, dass seine Mutter an dem speziellen Tag dabei sei.

Der Saphirring, den Prinz William seiner Braut schenkte, gehörte einst seiner verstorbenen Mutter Diana.

Meghan Markle und Prinz Harry dagegen hielten sich die ganze Zeit an der Hand und der Ring wurde nur sehr kurz präsentiert. "BBC.com" schreibt, unter Berufung auf einen Sprecher der Royals, der Ring sei von Prinz Harry entworfen und trage zwei Diamanten, die ebenfalls Prinzessin Diana gehörten. Im Zentrum sei ein Stein aus Botswana, wo das Paar immer wieder Zeit gemeinsam verbracht habe.

Meghan Markle präsentiert strahlend ihren Verlobungsring den Kameras.

Prinz Harrys süße Liebeserklärung an Meghan

Die Fragen, die die Pressevertreter - nach vielen Gratulationen - stellten, ähnelten sich sehr. Wie der Heiratsantrag gewesen sein, wurden beide Paare gefragt. Kate antwortete, William habe sie während eines Afrika-Urlaubs in einer "ruhigen Lodge" gefragt. Es sei sehr romantisch gewesen. Ob der Prinz auf die Knie gegangen sei, wollte er lachenderweise allerdings nicht verraten.

Prinz Harry verwies bei der Frage nach dem Antrag auf das spätere Interview, das am Abend ausgestrahlt werden soll. Ob es aber romantisch war, fragte eine Reporterin. "Natürlich war es das", bestätigte der Neu-Verlobte. Sie seien "begeistert", dass sie nun verlobt seien. Wann er gewusst habe, dass Meghan die Richtige sei.  Die Antwort von Prinz Harry war eine kleine Liebeserklärung an seine Braut Meghan Markle:

"Ich wusste, dass sie die Richtige ist, als wir uns zum allerersten Mal trafen!"

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

6. Mai 2020  Happy Birthday, Archie! Zum ersten Geburtstag von Baby Archie teilt die britische Hilfsorganisation "Save the Children" ein goldiges Video, das Mama Meghan zeigt, wie sie ihrem kleinen Sohn aus dem Buch "Duck! Rabbit!" vorliest. Und gefilmt wird die süße Vorlesestunde von Papa Prinz Harry höchstpersönlich.
7. Januar 2020  Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen überglücklich, als sie das Canada House in London besuchen. Das Paar trifft dort Janice Charette, die kanadische Botschafterin in Großbritannien, um sich für die Gastfreundschaft während ihres Aufenthalts in Kanada zu bedanken. Nur einen Tag später, am 8. Januar 2020, geben Meghan und Harry ihren Ausstieg als Senior-Royals bekannt.
25. Oktober 2019  Prinz Harry begleitet seine Frau Herzogin Meghan zu einer Diskussionsrunde zum Thema Geschlechtergleichheit auf Schloss Windsor. 
Herzogin Meghan und Prinz Harry

101

Meghan Markle sagte - im Vergleich zu ihrer Bald-Schwägerin - wenig. Sie sei "sehr, sehr glücklich", ließ sie aber wissen und strahlte, während sie sich eng an Harry schmiegte und seine Hand kaum losließ. Nach knapp zwei Minuten verabschiedete sich das Paar bereits wieder und ging Hand in Hand in Richtung Palast. Mehr Zeit für Fragen bekamen die Journalisten nicht.

Prinz William über seine Verlobte

Prinz William und Catherine Middleton hatten bei ihrem Auftritt deutlich mehr gesagt. So beispielsweise auf die Frage, was sie aneinander lieben. Der Queen-Enkel sagte: "Wo fangen wir an? Wir haben viel Spaß zusammen, wir haben den gleichen Humor." Und mit einem kleinen Augenzwinkern scherzte die Nummer zwei der britischen Thronfolge, seine Verlobte habe etliche Eigenschaften, mit denen er sie aufziehen würde. Catherine lobte ihren Bald-Ehemann: "Er kümmert sich um mich, unterstützt mich sehr, in guten und in schlechten Zeiten."

Prinz Harry und Meghan Markle wählen den Karten des Kensington Palace für ihren ersten offiziellen Auftritt. Den Blick auf das Kleid verhindert der weiße Mantel, den die US-Schauspielerin trägt.

Das erste Interview

Prinz Harry und Meghan Markle werden, genau wie Prinz William und Catherine Middleton vor sieben Jahren, am Abend ein Interview geben. Darin werden sicherlich dann die Fragen gestellt und beantwortet werden, bei denen sich das Paar bei seinem kurzen Erstauftritt zurückgehalten hatte. Schließlich wollen alle royalen Fans wissen, wann Harry um Meghans Hand angehalten hat und wie es für die Amerikanerin ist, in die englische Königsfamilie einzuheiraten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals