VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Prinz William Baby Archie sorgt für Harmonie zwischen den Streithähnen

Prinz Harry, Prinz William
© Getty Images
Prinz William und Prinz Harry galten lange Zeit als eingeschworenes Geschwisterpaar. In den vergangenen Monaten war immer wieder von einer Krise zwischen den beiden Royals die Rede. Inzwischen sollen sich die beiden Brüder wieder angenähert haben - und das hat einen ziemlich süßen Grund

Mit der Geburt von Baby Archie habe sich das Verhältnis von Prinz Harry, 34, und Prinz William, 36, deutlich verbessert, behauptet die Royal-Expertin Katie Nicholl gegenüber Entertainment Tonight. Davor herrschte offenbar Eiszeit zwischen den Geschwistern. Bereits vor der Harrys Hochzeit mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle, 37, habe Prinz William seine Bedenken geäußert. Gekracht haben soll es dann so richtig im Dezember 2018. "Es ist absolut der Fall, dass die Brüder aneinandergeraten sind", erklärt Nicholl. "Mir wurde von einer hochrangigen königlichen Quelle berichtet, dass sie tatsächlich zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht miteinander gesprochen haben."

Herzogin Meghan, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, Prinz Harry
Herzogin Meghan, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, Prinz Harry
© Getty Images

Herzogin Catherine und Prinz William glätten die Wogen

Offenbar hat diese harte Auseinandersetzung tiefe Wunden zwischen den einst fast unzertrennlichen Brüdern gerissen. Diese seien aber wieder langsam im Begriff zu heilen, will Nicholl wissen. Und dafür gebe es einen ganz besonders niedlichen Grund: Baby Archie habe Harry und William wieder einander näher gebracht. "Ich denke, jetzt, wo Archie hier ist, hat es wahrscheinlich wirklich dazu beigetragen, die Beziehung zu verbessern. William ist überglücklich dass sein Bruder ein Vater ist," freut sich die Expertin.

Und auch Herzogin Catherine, 37, scheint die Wogen wieder glätten zu wollen und bietet Herzogin Meghan ihre Unterstützung an. "Ich habe gehört, dass Kate sich Meghan angeboten hat, Meghan mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wenn sie Hilfe benötigt. Kate sagte zu ihr: 'Ich bin hier. Ich bin für dich da'. Wie schön, dass Archie bereits die glückliche Macht besitzt, zwischen den wichtigsten Menschen in seinem jungen Leben für Harmonie zu sorgen. Seine erste royale Mission hat er somit wahrscheinlich bereits erfüllt.

Verwendete Quelle: Entertainment Tonight

ama


Mehr zum Thema


Gala entdecken