VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Meghan Markle Verlobung noch im Sommer?

Prinz Harry, Meghan Markle 
© WireImage.com / Getty Images
Prinz Harry wird Meghan Markle legen in ihrer Beziehung den Turbogang ein. Ein Freund des Paares ist sich sicher, dass sich der Royal und die Schauspielerin noch in diesem Jahr verloben werden

Diese Beziehung nimmt rasant an Fahrt auf. Prinz Harry und Meghan Markle verbringen jede freie Minute miteinander. Schon seit Wochen wird darüber spekuliert, wann der royale Rotschopf seiner Freundin die Frage aller Fragen stellt. Eine Quelle aus dem Umfeld des Paares macht nun erneut Hoffnung auf einen baldige Verlobung des Paares. 

Sie feiern ihren ersten Jahrestag

"Sie werden sich zum Ende des Sommers hin verloben", will der Insider laut dem US-Magazin "Us Weekly" wissen. Dann feiern der 32-Jährige und seine drei Jahre ältere Partnerin nämlich ihren ersten Jahrestag. Im Sommer 2016 war das Paar heimlich zusammengekommen, erst im Herbst kam ihre Liebe an die Öffentlichkeit und wurde vom Palast bestätigt. 

Meghan Markle will nach London ziehen

Nun kann es offenbar gar nicht schnell genug gehen. "Sie haben offen über ihre Zukunft gesprochen. Sie planen ein gemeinsames Leben", fügt die Quelle hinzu. Dazu gehört auch das Ende ihrer Fernbeziehung: "Meghan glaubt ein Umzug nach London ist unausweichlich." Denn ihr Freund Prinz Harry könne schließlich nicht einfach aus England wegziehen. 

In der britischen Hauptstadt scheint sich die 35-Jährige auch sehr wohl zu fühlen. Seit Anfang des Jahres hat die "Suits"-Darstellerin die meiste Zeit bei ihrem Freund im Kensington Palast gewohnt. Erst Ende Februar ist Meghan wieder für Dreharbeiten nach Toronto zurückgekehrt. 

Prinz Harry muss die Queen um Erlaubnis bitten

Doch so ernst es den beiden mit ihrer Beziehung zu sein scheint - das letzte Wort hat immer noch Harrys Großmutter Königin Elizabeth. Da der Sohn von Prinz Charles und Lady Diana (†) einer der sechs ersten Thronfolger ist, muss er sie um Zustimmung für seine Ehe bitten, sogar noch bevor er Meghan einen Heiratsantrag macht. Die Queen wird ihren Segen sicher nicht geben, ohne die neue Freundin von Harry auch mal persönlich getroffen zu haben - und dieses Treffen steht noch aus. Doch dem Glück ihres Enkels wird die Königin sicherlich so oder so nicht im Weg stehen wollen. 

jkr

Mehr zum Thema