Prinz Harry + Meghan Markle kriegen Ärger: Für die Verlobungsfotos hagelt es mächtig Kritik

Prinz Harry und seine Meghan Markle haben kurz vor Weihnachten ihre offiziellen Verlobungsfotos veröffentlicht - für die hagelt es nun mächtig Kritik

Viele Royal-Fans sind erzürnt! Prinz Harry, 33, und Meghan Markle, 36, haben ihre offiziellen Verlobungsfotos veröffentlicht, die der renommierte Modefotograf Alexi Lubomirski von ihnen am "Frogmore House" in Windsor machte. 

Prinz Harry + Meghan Markle: Kritik für die Verlobungsfotos

Doch viele Leute waren von den drei Pärchenbildern aus dem Verlobungs-Shooting alles andere als begeistert, denn auf dem ersten Bild zeigt sich die ehemalige "Suits"-Darstellerin zwar in einer umwerfenden "Ralph & Russo"-Ballrobe, doch viele Zuschauer störten sich daran, dass diese sehr transparent und so gar nicht züchtig war. 

Prinz William

Er sorgt sich um seinen kleinen Bruder Prinz Harry

Prinz William und Prinz Harry
Prinz William hält Prinz Harry im Notfall den Rücken frei.
©Gala

Prinz Harry + Prinz William

Ihre Verlobungs-Auftritte im Vergleich

Prinz Harry + Meghan Markle

Sie machen es anders als Herzogin Catherine + Prinz William

Im Vergleich dazu war der Look von Herzogin Catherine, 35, und Prinz William, 35, bieder und spießig. Kate war bei ihrem Shooting vollkommen verhüllt - kein Aufreger-Look, der zu viel Dekolletee und zu viel Haut zeigte. Harry und Meghan sind eben ein modernes Paar, doch kommt das eben nicht bei allen gleich gut an. Prinz Harry und Meghan Markle sind solche Kommentare sicherlich herzlich egal - sie strahlen verliebt und überglücklich in die Kamera des Star-Fotografen. 

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

6. Mai 2020  Happy Birthday, Archie! Zum ersten Geburtstag von Baby Archie teilt die britische Hilfsorganisation "Save the Children" ein goldiges Video, das Mama Meghan zeigt, wie sie ihrem kleinen Sohn aus dem Buch "Duck! Rabbit!" vorliest. Und gefilmt wird die süße Vorlesestunde von Papa Prinz Harry höchstpersönlich.
7. Januar 2020  Herzogin Meghan und Prinz Harry strahlen überglücklich, als sie das Canada House in London besuchen. Das Paar trifft dort Janice Charette, die kanadische Botschafterin in Großbritannien, um sich für die Gastfreundschaft während ihres Aufenthalts in Kanada zu bedanken. Nur einen Tag später, am 8. Januar 2020, geben Meghan und Harry ihren Ausstieg als Senior-Royals bekannt.
25. Oktober 2019  Prinz Harry begleitet seine Frau Herzogin Meghan zu einer Diskussionsrunde zum Thema Geschlechtergleichheit auf Schloss Windsor. 
Herzogin Meghan und Prinz Harry

101


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals