Prinz Harry + Meghan Markle: Kommt Sarah Ferguson doch zu ihrer Hochzeit?

Bekommt sie nun eine Einladung oder bekommt sie keine? Britische Medienberichte widersprechen sich, ob Harrys Tante Sarah Ferguson bei seiner Hochzeit mit Meghan Markle dabei sein wird 

Sarah Ferguson, Meghan Markle + Prinz Harry

Sarah Ferguson, Meghan Markle + Prinz Harry

2011 ging leer aus. Als seine langjährige Freundin in Westminster Abbey das Jawort gab, war die Tante des Queen-Enkels von den Feierlichkeiten ausgeschlossen. Ihre Töchter und kamen nur mit ihrem Vater

Harry will Fergie dabei haben

Das soll laut der "Daily Mail" bei Hochzeit mit anders laufen. Demnach solle die Tante des Bräutigams einer der 600 Gäste sein, die zu der Trauung eingeladen werden. Harry sei es wichtig, die "zerbrochenen Familienbande" wieder zu kitten, sagte ein Informant dem Blatt. "Harry hat deutlich gemacht: Er will seine Tante dabei haben - und sie wird dabei sein." 

Versöhnung in Sicht?

Zuvor hatte die britische Zeitung "The Sun" einen Palast-Insider zitiert, der ausgeschlossen hatte, dass Sarah Ferguson dabei sein werde. Doch wider dieses Berichtes stehen die Zeichen im Hause Windsor scheinbar auf Versöhnung. Mit einer Einladung zu der großen royalen Hochzeit würde die Familie einen großen Schritt auf zugehen. 

Denn viele Freunde hat die Ex-Frau von Prinz Andrew nicht mehr in der Königsfamilie. Der Grund: Die Herzogin von York ist bekannt dafür, sehr plauderfreudig zu sein und Insider aus dem Palast zu verraten. Das kommt bei den schweigsamen Royals gar nicht gut an. 

Hochzeit Prinz Harry + Meghan Markle

Die Gästeliste könnte hochkarätig werden

Im Dezember 2016 treffen sich der Prinz und die Popqueen auf Barbados, für einen guten Zweck. Anlass ist die Feier zur 50-jährigen Unabhängigkeit des Inselstaates Barbados. Jede königliche Hochzeit braucht auch eine Königen, eine Königin der Popmusik versteht sich und da wäre Rihanna ja genau die Richtige.
Der ehemalige Fußballer David Beckham und Prinz Harry kennen sich über ihre Wohltätigkeitsorganisationen und haben sich angefreundet. Mit seiner Frau Victoria war er bereits im Jahr 2011 auf der Hochzeit von William und Kate unter den prominenten Gästen. Deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass der männliche Trendsetter auch in diesem Jahr bei der royalen Hochzeit zu Gast sein wird. Aber auch seine Frau Victoria... 
...wird sehr wahrscheinlich dabei sein. Das Ex-Spice Girl und Meghan Markle sollen sich angefreundet haben. Victoria soll Meghan dabei geholfen haben sich in London zurecht zu finden und ihr nützliche Tipps in den Bereichen Mode und Schönheit gegeben haben. Meghan soll Berichten zufolge auch immer häufiger in Kleidungsstücken aus Victorias Kollektion gesichtet worden sein. Victoria trug auf der Hochzeit von Kate und William einen sehr extravaganten Hut. Vielleicht ja auch in diesem Jahr.... 
Den Sänger Elton John verbindet schon seit Jahren eine enge Freundschaft zum britischen Königshaus. Einst zu Harrys verstorbenen Mutter Diana, aber auch 2016 arbeitete er mit Prinz Harry an einer AIDS / HIV Kampagne zusammen. Demnach ist es ganz klar, dass der Sänger einen festen Platz auf der Gästeliste der Hochzeit hat. 

16


Britische Presse ist sich sicher:

DIESE Ex kommt zu Prinz Harrys Hochzeit!

Schauen Sie sich das Video an und sehen Sie, wer an der Feier teilnehmen wird und wie Meghan Markle auf Prinz Harrys Ex-Freundinnen reagiert
© Gala


Mehr zum Thema

Star-News der Woche