Prinz Harry + Meghan Markle: Erstmals zusammen fotografiert

Prinz Harry und seine neue Freundin Meghan Markle sind erstmals nach Bekanntwerden ihrer Liaison zusammen fotografiert worden

Prinz Harry und Meghan Markle sollen bereits seit September 2016 ein Paar sein, doch herausgekommen ist die Beziehung erst zwei Monate später. Jetzt wurden die beiden Turteltauben erstmals zusammen fotografiert - bei einem romantischen Date in London.

Prinz Harry und Meghan Markle in London

Wie "The Sun" berichtet, ist es bei einem gemeinsamen Theaterbesuch in der britischen Hauptstadt jetzt passiert: Auf dem Weg zu der Comedyshow "Peter Pan Goes Wrong" wurden sie zusammen abgelichtet. Beide wirkten sehr vertraut und scherrten sich nicht um die staunenden Passanten, zudem hatten sie auf ihrem Weg ins "Apollo"-Theater nur einen Bodyguard dabei.

Kein Versteckspiel mehr

Ein Freund sagte zu dem öffentlichen Auftritt: "Harry hat gesagt, dass ihm Privatssphäre sehr wichtig sei, aber die beiden haben keine Angst sich in der Öffentlichkeit zusammen zu zeigen. Sie sind total verrückt aufeinander und haben Freunden erzählt, wie sehr sie ineinander verliebt seien". Und weiter: "Als Schauspielerin liebt Meghan das Theater, weshalb ihr Besuch dort nicht überraschend ist".

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Herzogin Meghan begeistert beim "Mountbatten Festival of Music" in London mit einem wahnsinnig glamourösen Look: Das knallrote Kleid von Safiyaa kommt Ihnen bekannt vor? Uns auch!
Immer wieder fasst Herzogin Meghan mit ihren Händen schützend an ihr wachsenden Babybäuchlein. In diesem Look sieht man ihn deutlicher als je zuvor. Doch nicht nur Meghan selbst strahlt, auch ihre Ohrringe bringen sie zum Funkeln. 
Die Herzogin von Sussex trägt eine bodenlange rote Robe im Stil eines Cape-Kleids von Safiyaa. Auch bei ihren Accessoires setzt Meghan auf Rot: So kombiniert sie Wildleder-Pumps von Aquazzura und eine Satin-Clutch von Manolo Blahnik zu ihrem Dress, die farblich allesamt perfekt aufeinander abgestimmt sind.
Für ihren letzten Solo-Auftritt als Senior Royal hat sich Herzogin Meghan die spektakuläre Kulisse des "1844 Zimmers" im Buckingham Palast ausgesucht. In einem dunkelblauen Kleid aus der Feder des australischen Designers Scanlan Theodore für rund 370 Euro posiert sie mit den 22 Studenten aus 11 Commonwealth-Ländern, die zu einem Gespräch mit der Frau von Prinz Harry eingeladen waren. Dazu kombiniert sie farblich passende Pumps von Aquazzura. 

467

Meghan Markle

Sie macht sich an die Familienplanung

Meghan Markle
Meghan Markle: Sie macht sich an die Familienplanung
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals