Prinz Harry + Meghan Markle: Dieser Freund hat Amor gespielt

Prinz Harry und US-Schauspielerin Meghan Markle haben ihre Beziehung bestätigt. Doch wie haben sie sich eigentlich kennengelernt? Dieser Mann hat Amor gespielt

Nach einer Woche voller Gerüchte und Beziehungsschlagzeilen um Prinz Harry und US-Schauspielerin Meghan Markle ist es jetzt offiziell bestätigt: Sie sind ein Paar! Bei einem Dinner zeigte sich die 35-Jährige seit Beginn der Gerüchte das erste Mal in der Öffentlichkeit. Mit dabei der Mann, der sie und den Royal verkuppelt haben soll: Markus Anderson.

Markus Anderson verkuppelte Prinz Harry und Meghan Markle

Die "Suits"-Darstellerin traf sich mit dem Schönling im Café Boulud, wo die Elite von Toronto einkehrt. Er gehört seit Jahren zu Meghans engstem Freundeskreis. Auf ihrem Instagram-Account sind diverse Fotos von gemeinsamen Urlauben und Erlebnissen zu sehen. Auch mit Prinz Harry soll er befreundet sein und so ein erstes Treffen zwischen den beiden eingefädelt haben. In der letzten Woche ist ihr sonst sehr aktive Instagram-Account stiller geworden. Prinz Harry, der Social-Media offiziell ablehnt, soll ihrem Profil mit einem Pseudonym folgen.

Offizielles Statement vom Kensington Palace

Am heutigen 8. November veröffentlichte der Kensington Palace auf Twitter ein Statement des 32-Jährigen, in dem sich der Prinz an die Medien wendet und das Verhalten gegenüber Meghan kritisiert, gleichzeitig aber auch die Beziehung bestätigt.

Prinz Harry + Meghan Markle

Vier erstaunliche Fakten über seine neue Flamme

Prinz Harry + Meghan Markle: Vier erstaunliche Fakten über seine neue Flamme
©Gala

Prinz Harry

Der Party-Prinz

Herzogin Meghan hat in dieser Woche ihren großen Auftritt, als sie ihr erstes Solo-Projekt als neues Mitglied der königlichen Familie startet. Es ist ein Kochbuch, das mit Frauen aus dem Grenfell Tower erstellt wird. Die Herzogin von Sussex hat bei diesem Projekt die volle Unterstützung von ihrem Ehemann Prinz Harry. Als der frühere Suits-Star von ihrem Projekt spricht, ist Harrys Gesicht so glücklich und so erfreut, dass es uns an eine gewisse Situation eines anderen jungen Royals erinnert. Erkennen Sie welche bekannte Pose wir meinen ? 
Ja, wir meinen Prinz Georges süße Pose in dem Hubschrauber während seines Besuches in Deutschland im Juli 2017. Prinz Harry hält die Hände genauso wie der kleine Royal. Auch das verschmitzte Lächeln des royalen Nachkommen ist dem von Prinz Harry sehr ähnlich. 
Prinz Harry ist im Plausch mit den Teilnehmern der Invictus Games ganz in seinem Element, schließlich ist der Wettkampf für Kriegsversehrte sein großes Herzensprojekt. Vom anderen großen Herzensprojekt Meghan Markle ist in Toronto aber bisher noch keine Spur zu sehen.
Ob wir Meghan Markle und Prinz Harry zusammen in Toronto noch zu Gesicht bekommen, wissen wir nicht, aber...

75

Prinz Harry + Meghan Markle

Ist das die offizielle Beziehungsbestätigung?

Meghan Markle
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals