VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Meghan Markle Bestätigt: Sie sind ein Paar

Meghan Markle und Prinz Harry
© Getty Images
Jetzt ist es offiziell: Kensington Palace bestätigt die Beziehung von Prinz Harry und Meghan Markle - samt scharfer Kritik und in der Hoffnung auf eine Beruhigung der Situation

Prinz Harry und US-Schauspielerin Meghan Markle sind tatsächlich ein Paar! Das bestätigte der Kensington-Palast jetzt auf Twitter und veröffentlichte ein Statement des Prinzen.

Prinz Harry und Meghan Markle sind offiziell ein Paar

"In der letzten Woche wurde eine Grenze überschritten. Seine Freundin, Meghan Markle, wurde Gegenstand von Hass und Beleidigung". Das Verhalten der Medien und der Fotografen gegenüber Meghan Markle, ihrer Mutter und Freunden wird scharf kritisiert. "Prinz Harry ist besorgt über die Sicherheit von Miss Markle und sehr enttäuscht, dass er sie nicht schützen konnte", heißt es in dem Statement weiter. Er wisse, dass es ungewöhnlich sei, mit so einem Statement an die Öffentlichkeit zu gehen, aber er habe es in dieser Situation für nötig gehalten.

Regelmäßige Besuche in London und Toronto

Das Paar ist laut dem "Telegraph" seit August zusammen, die Schauspielerin war seitdem mindestens zwei Mal in seiner Heimat. Auch der Blaublüter habe die 35-Jährige Anfang November in Toronto besucht.

cru Gala

Mehr zum Thema