Prinz Harry + Meghan Markle : Gemeinsamer Auftritt mit Prinz William und Herzogin Catherine

Die jungen Royals feiern eine Premiere: Harry, Meghan, Kate und William haben ihren ersten offiziellen Termin zu viert angekündigt

Endlich nicht mehr das dritte Rad am Wagen: Prinz Harry wird das erste Mal mit seiner Verlobten Meghan Markle an einem gemeinsamen Termin mit seinem Bruder Prinz William und dessen Ehefrau Herzogin Catherine auftreten, verkündete der Kensington Palast am Donnerstag. Am kommenden Mittwoch (28. Februar) werden die drei Royals und die Schauspielerin am Royal Foundation Forum in London teilnehmen.

Eigentlich soll es um die Stiftung gehen

Kate, William, Meghan und Harry werden zusammen auf dem Podest darüber diskutieren, warum die Stiftung im September 2009 gestiftet wurde. Auch sprechen sie über die Projekte an der sie gerade arbeiten und ihre Zukunftspläne. Nach der Hochzeit am 19. Mai 2018 wird Meghan offiziell die vierte Schirmherrin der The Royal Foundation, so kündigte es der Kensington Palast an.

Termine von Catherine + William

Das stand 2018 in ihrem Terminkalender

Herzogin Catherine und Prinz William

Alle Blicke auf Kate und Meghan 

Bei diesem Auftritt soll es zwar eigentlich um Projekte der Organisationen gehen, die die Royals unterstützen, aber dass die Blicke vor allem auf die Interaktion zwischen der Herzogin und ihrer Schwägerin in spe gerichtet sein werden, wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Wie gut verstehen sich Kate, der royale Liebling der Nation, und Meghan, der frische Wind am Hof, wirklich? "William und ich sind absolut begeistert!", schwärmte Kate in einem Interview über die Verlobung der beiden. Auch während der schweren Anfangsphase ihrer Schwangerschaft soll Meghan die Herzogin unterstützt haben. 

Herzogin Catherine + Herzogin Meghan

Zwei Ladys im Stilvergleich

Herzogin Catherine und Herzogin Meghan
Im Rahmen der Feierlichkeiten des "Remembrance Day" in London zeigt sich die royale Familie in der Royal Albert Hall. Herzogin Kate trägt zu diesem Anlass ein dunkelblaues, tailliertes Midi-Kleid mit elegantem U-Boot-Ausschnitt, das ihre schlanke Silhouette perfekt zur Geltung bringt. Schwarze Wildleder-Pumps von Jimmy Choo und ein dazu passender Taillengürtel runden ihren Look ab. Besonderer Hingucker: Die Herzogin trägt einen funkelnden Haarreif von ZARA, der mit schwarzen Pailletten besetzt ist.
Herzogin Meghan hingegen setzt auf einen dramatischeren Look, als ihre Schwägerin: Sie trägt eine schwarze Robe von Erdem im 50er-Jahre-Stil mit einem weit ausgestellten Rock. Außerdem setzt sie ihr Dekolleté mit einem tiefen Ausschnitt in Szene und betont dieses zusätzlich mit ihrer Mohnblumen-Brosche. Wildlederne Deneuve-Pumps von Aquazzura und rubinrote Herz-Hänger von Jessica McCormack runden Meghans Abend-Look ab.
Für den frühabendlichen Besuch des "District Six"-Museums zeigt sich Herzogin Meghan dann in einem blauen Hemdkleid von Designerin Veronica Beard, das sie zuletzt während ihrer Reise nach Tonga im Herbst 2018 trug. 

181

Doch Insidern zufolge soll Kate nicht ausnahmslos von dem Familienzuwachs begeistert sein. "Sie kopiert Kates Style gnadenlos", sagte eine Quelle aus dem Palast empört zu GALA. "Das nervt die Herzogin unsäglich." Während der royale Profi sich immer brav an die königliche Kleiderordnung und das Protokoll hält, tanzt der Neuzugang ab und zu aus der Reihe - und sammelt damit Sympathiepunkte. Doch wie auch immer die beiden Frauen hinter den Palastmauern stehen: Anmerken lassen werden sie sich bei ihrem Auftritt sicher nichts.

Prinz Harry

Seine lustigsten Momente als "fünftes Rad am Wagen"

Endlich ist das vorbei

Prinz Harrys lustigste Momente als "fünftes Rad am Wagen"

Prinz Harry, Herzogin Catherine, Prinz William
Gut sechs Jahre war Prinz Harry so etwas wie das "fünfte Rad am Wagen" im royalen Trio mit Bruder William und Schwägerin Kate. Mit seiner Verlobung ist damit endlich Schluss. Künftig wird ihn Meghan Markle bei seinen Auftritten begleiten können. Wir blicken zurück und zeigen Ihnen seine lustigsten Momente an der Seite von Kate und William.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals