Prinz Harry + Meghan Markle: Verlobung in Afrika?

Prinz Harry und Meghan Markle reisen demnächst nach Afrika. Es könnte gut sein, dass sich auf dieser Reise Entscheidendes ereignet

Prinz Harry und Meghan Markle werden zeitnah auf den afrikanischen Kontinent reisen. Doch zunächst muss die US-Schauspielerin noch eine Staffel "The Suits" abdrehen. Es werden ihre letzten Drehtage sein, denn danach wird sie sich einzig auf ihre Rolle an der Seite des britischen Thronfolgers konzentrieren. Dazu passt auch folgende Spekulation, dass Prinz Harry seiner Liebsten in Afrika nämlich einen Heiratsantrag machen wird.

Macht Prinz Harry seiner Meghan bald einen Heiratsantrag?

Meghan Markle hat zudem ihren Lifestyle-Blog beendet und auch ihre Social Media-Aktivitäten deutlich eingedämmt. Alles Indizien dafür, dass sich demnächst etwas tun könnte. Afrika wäre ein passender Ort für einen Antrag, denn Harry hat immer wieder betont, wie sehr ihm der Kontinent ans Herz gewachsen sei - speziell in der Trauerzeit nach dem Tod seiner Mutter Diana (†). Ein weiterer Aspekt ist in Bezug auf den schwarzen Kontinent interessant, denn in Kenia stellte Harrys Bruder William einst seiner Catherine die entscheidende Frage.

Wann wird es soweit sein?

Die Dreharbeiten zu "The Suits" sollen im Oktober 2017 abgeschlossen sein. Danach gehen Meghan Markle und ihr Blaublüter dann auf große Reise und kommen ja eventuell als versprochene Eheleute zurück. Wir werden das beobachten.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Prinz Harry

Pläne für große Reise mit seiner Meghan

Prinz Harry
Prinz Harry und Meghan Markle sind seit rund einem halben Jahr offiziell miteinander liiert. Jetzt schmieden sie große Reisepläne.
©Gala

Der Lifestyle von Meghan Markle

Ihr Leben bevor sie Harry kannte

Herzogin Meghan bekommt in Kanada Besuch von ihrer Freundin Heather Dorak. Die Besitzerin von "Pilates Platinum" ist schon seit 2005 eine enge Freundin von Meghan. 
Die Freundinnen verbindet einiges: Beide lieben Yoga und Pilates, Heather, die als Wellness-Guru und Body-Coach gilt, hat mehrere Gastbeiträge auf Meghans Blog "The Tig" verfasst. Außerdem waren Meghan und Heather 2018 zeitgleich schwanger. Heather ist Mutter von zwei Söhnen, Noah und Cody. 
Heather und Meghan scheinen trotz der Distanz - Heather lebt in Los Angeles, Meghan wohnte vor ihrem Umzug nach England fast sieben Jahre in Toronto - viel Zeit miteinander verbracht zu haben, es finden sich einige Selfies auf dem Instagram-Account von Meghans "BFF". 
Im August 2014 verbrachten Heather, Meghan und die Produzentin Lindsay Roth einen gemeinsamen Urlaub auf der Karibikinsel St Barth. Dort entstand auch dieses Selfie der drei Frauen. Mit Sonnenhut und Pilotenbrille strahlt Meghan für die Kamera. 

36

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals