Prinz Harry + Herzogin Meghan: Hier kommen sie zum Weihnachts-Lunch der Queen an

Zum vor-weihnachtlichen Lunch lädt Queen Elizabeth ihre royale Familie in den Buckingham Palast ein - Prinz Harry und Herzogin Meghan sowie Prinz William und Herzogin Catherine sind gerade angekommen

Prinz William, Herzogin Catherine, Prinzessin Charlotte
Letztes Video wiederholen
Ein fröhliches Winken von Herzogin Catherine und ein müder Prinz George - die Vorfreude auf das Familientreffen im Buckingham Palast scheint ziemlich unterschiedlich zu sein.

Am Mittwoch (19. Dezember) heißt Queen Elizabeth, 92, ihre royalen Verwandten im Buckingham Palast herzlich zum alljährlichen vor-weihnachtlichen Lunch willkommen. Jedes Jahr lädt sie ihre Familie ein, um sich im großen Kreis zu treffen. Eine gute Gelegenheit für die Monarchin, sich mit all ihren Verwandten auszutauschen, bevor sie das Weihnachtsfest mit ihrem engsten Kreis in Sandringham verbringen wird. 

Prinz William + Herzogin Catherine: Weihnachts-Lunch bei Queen Elizabeth

Aber natürlich kamen auch heute ihre engsten Verwandten: Prinz William, 36, Herzogin Catherine, 36, mit Tochter Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz George, 5, angefahren. Kate begeisterte mit einem strahlend pinken Blazer und ihrer brünetten Mähne. Prinz William saß hinterm Steuer und fuhr seine kleine Familie - die Kinder auf dem Rücksitz - zur königlichen Veranstaltung. 

Prinz Harry + Herzogin Meghan

Auch Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, wollten sich den Lunch nicht entgehen lassen. Die ehemalige "Suits"-Darstellerin ist auf den Bildern - im Gegensatz zu Schwägerin Kate - in einem schwarzen Rüschen-Look zu sehen. Das (bisher) einzig Auffällige an ihrem Look: Ihre funkelnden Ohrstecker. 

Royals bei Queen Elizabeth zu Gast

Natürlich durften auch Familienmitglieder wie zum Beispiel Prinz Charles sowie Vater Prinz Philip, Prinz Andrew und Prinzessin Anne, Prinzessin Eugenie oder Mike und Zara Tindall nicht fehlen. Was für eine königliche Sause! 

Umstandsmode an ...

Herzogin Meghan

Es ist das letzte Mal, dass wir Herzogin Meghan mit Babybauch sehen. Und ihr überraschender Auftritt hat einen traurigen Anlass. Zusammen mit Prinz Harry gedenken der Opfer der Terroranschläge in Christchurch, Neuseeland. Die schwangere Meghan wählt einen schlichten schwarzen Mantel und schwarze Accessoires. 
Herzogin Meghan beweist, wie stylisch Umstandsmode sein kann. Zum Gottesdienst am "Commonwealth Day" in London zeigt sie sich in einem Komplett-Look von Victoria Beckham, der direkt vom Runway kommt. 
Das schwarz-weiße Muster des Kleids kaschiert die Babykugel. Doch ...
... von der Seite wird deutlich: Lange kann es bei der 37-Jährigen nicht mehr dauern. Bevor es für Meghan in den Mutterschutz geht, zeigt sie sich noch bei wenigen offiziellen Terminen, so wie hier anlässlich des Internationalen Weltfrauentags. 

52

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema