VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Herzogin Meghan Queen-Besuch mit kleinem Schönheitsfehler

Für Herzogin Meghan und Prinz Harry verlief das Treffen mit der Queen und ihrer Tochter wie erhofft – mit einer Einschränkung. 
Mehr
Prinz Harry und Herzogin Meghan waren zwar nur bei zwei Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth zugegen, doch gab es zumindest im privaten Kreis noch einen ganz besonderen Moment innerhalb der Familie. 

Prinz Harry, 40, und Herzogin Meghan, 37, haben ihren Besuch bei der royalen Familie kurz gehalten. Diese Zeit haben die beiden allerdings für sich optimal genutzt, denn ihnen war besonders das erste Treffen zwischen ihrer Tochter Lilibet, 1, und Queen Elizabeth, 96, wichtig. 

Prinz Harry und Meghan: Zufrieden mit dem Ablauf der kleinen Familienzusammenkunft

Ein ganzes Jahr hat es gedauert, bis die Queen ihre Urenkelin Lilibet kennenlernen durfte – doch endlich kam es im Rahmen des Thronjubiläums zu der Begegnung. Eine Einschränkung allerdings soll Harry und Meghan bei diesem Termin ganz und gar nicht gefallen haben: Im Video sehen Sie, was beide sich anders an der Begegnung gewünscht hätten.

Quelle: hollywoodlife.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken