Prinz Harry + Herzogin Meghan: Auf der Suche nach einem weiteren Haus

Trotz ihres bevorstehenden Umzugs ins Frogmore Cottage sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan auf der Suche nach einem weiteren neuen Zuhause sein

Der royale Umzug steht eigentlich kurz bevor: Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, sollen noch im März - rechtzeitig vor der Geburt ihres ersten Kindes -  nach Windsor ins Frogmore Cottage ziehen. Doch wie jetzt bekannt wurde, soll das Herzogspaar bereits auf der Suche nach einem weiteren Eigenheim sein.

Noch ein Zuhause in den Cotswolds

Wie der britische "Express" berichtet, suchen Harry und Meghan eine weitere neue Bleibe in den Cotswolds, einer Region, die sich vom Südwesten in den Nordosten England durch sechs Grafschaften zieht. Ein Insider verriet dem Blatt, dass die schwangere Herzogin von Sussex und ihr Ehemann sich in diesen Landstrich verliebt hätten. Das Paar hat dort bereits ein idyllisches Landhaus, das ihm als Rückzugsort dient.

Besonderer Platz im Herzen von Prinz Harry und Herzogin Meghan

"Der Herzog und die Herzogin - besonders die Herzogin - lieben Oxfordshire und fühlen sich hingezogen zu der friedlichen Gegend und der Ruhe", so der Insider weiter. Die Landschaft der Umgebung ist fantastisch." Die Gegend habe einen besonderen Platz im Herzen des royalen Traumpaars.

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Es ist der erste öffentliche Auftritt von Herzogin Meghan, nach dem ersten großen Auftritt mit Baby Archie am 09. Mai 2019. 
Die schöne Ehefrau von Prinz Harry wählte für die „Trooping the Colour“-Feierlichkeiten ein dunkelblaues Ensemble aus dem Hause Givenchy. Ihr Hut ist eine Kreation von Noel Stewart.
Auf dem Balkon des Buckingham Palast erscheint Meghan später ohne ihren Mantel und gewährt einen Blick auf das Kleid darunter. 
Beim ersten Pressetermin nach der Geburt trägt Herzogin Meghan ein körperbetontes, cremeweißes Trench-Kleid mit Taillengürtel, Gerüchten zufolge vom Luxuslabel Givenchy. Deutlich sichtbar zeichnet sich darunter ihr Bäuchlein ab - ein schönes Statement, das Natürlichkeit statt Perfektion propagiert. Ihre Halskette soll von Jennifer Meyer sein, die Nude-Pumps stammen von Manolo Blahnik.

388

Prinz Harry und Herzogin Meghan wohnen derzeit noch im Nottingham Cottage auf dem Gelände des Kensington-Palastes, wo auch Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 37, zusammen mit ihren drei Kindern Prinz George, 5, Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz Louis, 9 Monate, leben.

Herzogin Meghan

Warum sie eine wunderbare Mutter sein wird

Herzogin Meghan
Mutter sein, ist eine große Aufgabe. Doch auch die wird Herzogin Meghan mit ihrem Mann Prinz Harry an ihrer Seite sicherlich hervorragend bewältigen. Schon jetzt deuten die Zeichen darauf hin, dass Meghan eine tolle Mutter sein wird.
©Gala

Verwendete Quellen: Express

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema