VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Herzogin Meghan Auf der Suche nach einem weiteren Haus

Prinz Harry, Herzogin Meghan
© Getty Images
Trotz ihres bevorstehenden Umzugs ins Frogmore Cottage sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan auf der Suche nach einem weiteren neuen Zuhause sein

Der royale Umzug steht eigentlich kurz bevor:Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, sollen noch im März - rechtzeitig vor der Geburt ihres ersten Kindes -  nach Windsor ins Frogmore Cottage ziehen. Doch wie jetzt bekannt wurde, soll das Herzogspaar bereits auf der Suche nach einem weiteren Eigenheim sein.

Noch ein Zuhause in den Cotswolds

Wie der britische "Express" berichtet, suchen Harry und Meghan eine weitere neue Bleibe in den Cotswolds, einer Region, die sich vom Südwesten in den Nordosten England durch sechs Grafschaften zieht. Ein Insider verriet dem Blatt, dass die schwangere Herzogin von Sussex und ihr Ehemann sich in diesen Landstrich verliebt hätten. Das Paar hat dort bereits ein idyllisches Landhaus, das ihm als Rückzugsort dient.

Besonderer Platz im Herzen von Prinz Harry und Herzogin Meghan

"Der Herzog und die Herzogin - besonders die Herzogin - lieben Oxfordshire und fühlen sich hingezogen zu der friedlichen Gegend und der Ruhe", so der Insider weiter. Die Landschaft der Umgebung ist fantastisch." Die Gegend habe einen besonderen Platz im Herzen des royalen Traumpaars.

Prinz Harry und Herzogin Meghan wohnen derzeit noch im Nottingham Cottage auf dem Gelände des Kensington-Palastes, wo auch Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 37, zusammen mit ihren drei Kindern Prinz George, 5, Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz Louis, 9 Monate, leben.

Herzogin Meghan

Verwendete Quellen:Express

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken