VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Herzogin Meghan Neue Details zu ihrer Europareise

Prinz Harry und Herzogin Meghan
© Starface / imago images
Prinz Harry und Herzogin Meghan reisen für ihre Herzensprojekte Anfang September nach Europa. Diese Veranstaltungen sollen sie in Großbritannien und Deutschland besuchen.

Am Montag, 15. August 2022, kündigten Prinz Harry, 37, und Herzogin Meghan, 41, überraschend eine erneute Reise an: Anfang September geht es für das Ehepaar nach Großbritannien und Deutschland. "Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex, freuen sich, Anfang September mehrere Wohltätigkeitsorganisationen zu besuchen, die ihnen am Herzen liegen", ließ ein Sprecher des Paares offiziell verlauten.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben einen vollen Terminkalender

Während ihrer Reise sollen der Herzog und die Herzogin von Sussex unter anderem am 5. September 2022 am "The One Young World"-Summit in Manchester, den "WellChild Awards"-Awards am 8. September in London sowie einem Event der "Invictus Games" in Düsseldorf am 6. September teilnehmen. Allesamt Projekte, für die sich Meghan und Harry auch seit ihrem Rückzug aus dem britischen Königshaus engagieren.

"Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Meghan und Harry, der Herzog und die Herzogin von Sussex, im September am 'One Young World Summit' in Manchester teilnehmen werden!", schreibt "One Young World" kurz nach Bekanntgabe der Reisepläne auf Twitter.

Da kann sich die Organisation "WellChild" nur anschließen: "Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex an den 'WellChild Awards', in Zusammenarbeit mit @GSK, am 8. September teilnehmen werden."

Auf ein fröhliches Zusammentreffen in Düsseldorf freuen sich auch die Veranstalter:innen der "Invictus Games". "Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex am 6. September zu uns nach Düsseldorf kommen werden, um ein Jahr vor den 'Invictus Games' Düsseldorf 2023 zu feiern!", heißt es auf dem offiziellen Instagram-Account.

Ob Herzogin Meghan und Prinz Harry auch Queen Elizabeth, 96, auf Schloss Balmoral einen Besuch abstatten werden, ist bisher ungewiss. Anbieten würde es sich allemal.

Verwendete Quellen: twitter.com

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken